Dienstag, Januar 21, 2020

Elke Schiebl

11 Beiträge

Elke Schiebl bloggt: Doping im Alltag oder die goldene Ananas

Einen Tag nach Weihnachtsferienende und ich fühle mich schon ausgelaugt. Ich trete – ein wenig pissed off -  mit 2 Stunden Verspätung vors Haus und mein Laufprogramm an. Noch kurzes Gespräch...

Elke Schiebl bloggt: On Fire!

Ich sitze vor einem leeren Computerschirm. Je näher das Abgabedatum meiner Uni-Seminararbeit kommt, umso weniger fällt mir ein. Meine SchülerInnen meinen darüber sarkastisch, schau’n’S, uns geht es genauso! Viel lieber würde ich...

Elke Schiebl bloggt: Mit aller Macht

Vom Mainstream ver-rückt. Aus dem Zentrum entrückt. Eine, die mich total fasziniert, weil sie immer den Weg, der ent-rückter war, einschlug, ist die Ausnahmesportlerin Kate Allen – ihr möchte ich meinen...

Triathlon – ein Paket mit Mehrwert

„Wegen des Trainingsaufwands ist Triathlon mehr als nur ein Sport; er bestimmt, was man isst, wann man schläft, wie man sich kleidet, wohin man in Urlaub fährt, mit wem man befreundet...

Elke Schiebl bloggt: Doping und kein Ende in Sicht?

Warum darf ich eigentlich diesen Blog schreiben? Es gibt sicher Erfahrenere und vor allem erfolgreichere Hobbytriathleten als mich. Andererseits geht es hier um die Kombination Mum-Swim-Bike-Run-Repeat und da passe ich als...
X
X