Freitag, Februar 21, 2020
Start Ernährung Rezepte Proteinreicher Cheesecake für das Krafttraining

Proteinreicher Cheesecake für das Krafttraining

Die Zutaten

  • 350 Gramm Magertopfen
  • 350 Gramm Griechisches Joghurt 0% fett
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 80 Gramm Eiweißpulver
  • 1 Esslöffel Chia Samen
  • Saft 1/2 Zitrone

Die Zutaten reichen für 4 Personen. 1 Portion hat 265 kCal und 43 Gramm Eiweiß. Weiters kommt 1 Portion auf nur 13 Gramm Kohlenhydrate und 4 Gramm Fett.

Je nach gewünschter Geschmackrichtung kann unterschiedliches Eiweißpulver verwendet werden. Wir verwenden für unseren Kuchen den Peeroton Whey Protein Shake mit Vanillegeschmack.

5 Schritte zu einem erfolgreichen Kuchengenuß für 4 Personen

  • Das Backrohr bei Ober / Unterhitze auf 160 Grad vorwärmen
  • Eigelb von Eiklar trennen und mit dem Eiklar Schnee schlagen
  • Das Eigelb, den Magertopfen und das Griechische Joghurt mit dem Eiweißpulver, den Chia Samen mischen und die Prise Salz sowie den Zitronensaft zuführen.
  • Danach den Schnee langsam unterheben, den Teig in eine Kuchenform geben und in das vorgeheizte Backrohr schieben. Der Kuchen geht leichter aus der Kuchenform heraus, wenn du die Form zuvor mit Backpapier auslegst oder mit etwas Butter ausschmierst.
  • Im Backrohr für 45 Minuten bei 160 Grad backen, danach das Backrohr auf 100 Grad zurückschalten und nochmals für weitere 60 Minuten backen. Ob der Kuchen fertig ist, kannst du auch mit einem Zahnstocher oder einer Stricknadel testen. Steche dazu in den Kuchen im Backrohr und ziehen den Zahnstocher oder die Stricknadel wieder heraus. Bleibt noch etwas Teig daran hängen, lass den Kuchen lieber noch etwas im Rohr.

Mahlzeit!

- Produkthinweis -

Unterstütze die Trinews Mission

„Wir leben für den Triathlon Sport in Österreich“: Für diese Mission geben wir bei Trinews jeden Tag Vollgas. Wir stehen für zukunftsoptimistischen Sportjournalismus und wollen unseren Sport im richtigen Licht präsentieren Du willst uns dabei unterstützen? Das kannst du jetzt unkompliziert tun. Werde jetzt zum TrinewsINSIDER

Hole dir unseren Newsletter

Bleibe immer up-to-date mit dem Trinews Newsletter.

X
X