GARMIN Firmware Update für Forerunner 920 1
Material

GARMIN Firmware Update für Forerunner 920

Hast du die WLAN Funktion deines Garmin Forerunner 920 aktiviert, wirst du automatisch auf das Update hingewiesen. Alternativ kannst du dieses auch über Garmin Express auf deine Uhr spielen.

Die neuen Funktionen der Version 2.70

  • Unterstützung von Garmin Connect IQ 1.0.1 für „Watchfaces“ und „Datenfelder“. Unter „Einstellungen – System – Uhr“ kann das aktive „Watchface“ – das Aussehen der Uhr im Standardmodus – eingestellt werden. Bis zu zwei zusätzliche Datenfelder können pro Sportart in „Aktivitätseinstellungen – Datenfelder“ hinzugefügt werden.
  • Einstellmöglichkeit für „Watchfaces“ und „Datenfelder“ über die Garmin Connect Mobile Smartphone App
  • Update der Aktivitätsaufzeichnung für Distanz und Kalorien bei den Sportprofilen „Schwimmbad“ und „Freiwasser“
  • Verbesserungen bei der Barometer Kalibrierung
  • Neue Sportart „Ski/Snowboard“. Hier können die Geschwindigkeit, Distanz, und Höhenmeter aufgezeichnet werden. Zusätzlich gibt es noch einen „Abfahrtszähler“ der deine Anzahl an Abfahrten zählt.
  • Neue Zoommöglichkeiten für die Kartenansicht
  • Neue Funktion um Smartnotification über das Shortcut Menü abzuschalten und einzuschalten
  • Neue Funktion, die Tastensperre über das Shortcut Menü zu aktivieren um das unabsichtliche Drücken während einer Sportaktivität zu verhindern
  • Verbesserungen im Bereich der Bluetooth Verbindung
  • Verbesserungen im Bereich der WLAN Verbindung

Achtung bei Spracheinstellungen

Mittlerweile berichte einige Nutzer, daß bei ihren Updates über das WLAN die Standardsprache auf “Englisch” umgestellt wurde. Über die Uhr konnte keine weitere Sprache mehr ausgewählt werden. Abhilfe schaffte nur das zusätzliche Herunterladen der Sprachdatei “Deutsch” über Garmin Express.

Das Update ist 2.09 MB groß.

Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Die Erfolgsgeschichte hinter der heimischen Marke Skinfit
Jan Frodeno 2XU Markenbotschafter
Menü
X
X
X