Alle Triathlon Distanzen im Überblick

Triathlon ist nicht gleich Triathlon. Im Triathlon gibt es, ähnlich wie im Laufsport, verschiedene Distanzen.

Der Triathlon-Sport ist faszinierend. In der Vorbereitung auf einen Wettkampf trainiert man den ganzen Körper. Einseitig wird das Triathlon-Training nie. Im Wettkampf stößt man bald an seine Grenzen, und versucht, diese mit dem Training für den nächsten Wettkampf zu überwinden. Und schon denkt man von Wettkampf zu Wettkampf und freut sich schon auf ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern und einen schönen Wettkampf.

Welche Triathlon Distanz ist die Richtige für den Einstieg?

Diese Frage muss jeder für sich beantworten. Wir geben einen Überblick über die verschiedenen Distanzen im Triathlon Sport.

Fun-Triathlon

Der Fun-Triathlon hat keine festgeschriebenen Distanzen. Diese variieren von Veranstalter zu Veranstalter und sollen vor allem Einsteiger ansprechen. Gerne spricht man hier auch vom Schnupper- oder Volkstriathlon. Die Schwimmdistanz beträgt dabei meistens maximal 500 Meter. Der Wettkampf dauert üblicherweise zwischen einer Stunde und 1:30 Stunden.

Sprinttriathlon

Bei der Sprintdistanz schwimmen Athleten 750 Meter, fahren 20 Kilometer mit dem Rad und laufen anschließend 5 Kilometer. Die Sprintdistanz eignet sich sehr gut für den Einstieg in den Triathlon-Sport.

Die nächsten Sprinttriathlon Bewerbe in Österreich

Kurzdistanz

Die Kurzdistanz ist auch unter „Olympische Distanz“ und „Standard Distanz“ bekannt. Das Format der Kurzdistanz absolvieren die Athleten bei den Olympischen Spielen, daher stammt auch der Name „Olympische Distanz“, die Seit dem Jahr 2000 gültig ist. Zu absolvieren sind 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen.

Die nächsten Kurzdistanz Bewerbe in Österreich

Mitteldistanz

Die Mitteldistanz entspricht der Hälfte der Langdistanz. Bekannt ist auch die Bezeichnung IRONMAN 70.3 – wobei 70.3 der Gesamtdistanz in Meilen entspricht. Triathleten schwimmen 1,9 Kilometer, fahren 90 Kilometer auf dem Rad und laufen zu guter Letzt einen Halbmarathon von 21,1 Kilometer. Während die schnellsten Athleten unter vier Stunden benötigen, kommt der letzte Finisher nach etwa sieben Stunden ins Ziel.

Die nächsten Mitteldistanz Bewerbe in Österreich

Langdistanz

Die Langdistanz im Triathlon ist vergleichbar mit dem Marathon im Laufsport. Bekannt ist sie auch unter dem Namen IRONMAN, wobei es sich bei IRONMAN um den Markennamen einer Firma handelt. Die zu absolvierenden Distanzen betragen 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen. Für das erfolgreiche Finish einer Langdistanz muss man durchschnittlich 10-15 Wochenstunden für das Training aufwenden können.

Die nächsten Langdistanz Bewerbe in Österreich

Trinews Empfehlung für Einsteiger

Wir empfehlen Einsteigern in den Triathlonsport den behutsamen Einstieg. Auch wenn auf den ersten Blick eine Mitteldistanz schaffbar erscheint, steht der langfristige Spaß am Sport und der behutsame Einstieg im Vordergrund.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X