Tolle Leistungen der Triathleten bei Crosslauf Meisterschaften

Bei frühlingshaftem Wetter wurden heute die Österreichischen Meisterschaften im Crosslauf ausgetragen. Österreichs Nachwuchstriathleten machten dabei auch ohne Vorbelastung aus Schwimmen und Radfahren eine sehr gute Figur. In der Klasse männlich U20 dominierte Philip Pertl und holte sich vor ÖTRV-Kaderkollegen Leon Pauger den ÖM-Titel. Pia Totschnig erringt in ihrer Altersklasse (U18) den Vizemeistertitel und in der Klasse U14 wird Lea Schwöllenbach Dritte. Totschnig gab dabei über drei von vier Runden das Tempo vor, musste in der letzten Runde aber dem hohen Anfangstempo etwas Tribut zollen.

Pertl benötigte für die anspruchsvolle vier Kilometer lange Strecke 14:10 Minuten. Leon Pauger kam nach 14:14 Minuten über die Ziellinie. Pia Totschnig lief starke 13:14 Minuten über 3,3 Kilometer.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X