Junioren Europacup mit starker Österreichischer Beteiligung

Top-gerankt gehen Österreichs Junioren am kommenden Sonntag in Tulcea (Rumänien) an den Start. In der Stadt am Tor zum Donaudelta müssen die acht ÖTRV-Athleten beim ETU Junioren Europacup 750 m Schwimmen, 22 km Radfahren und 5,1 km Laufen.

Philip Pertl geht Top motiviert in den Bewerb und möchte eine Platzierung besser seiner Startnummer erreichen “Das wäre das Ziel für Tulcea”

ÖTRV-Starter

Anne Struijk (TRI-TEAM Hallein, S), Startnummer 2
Pia Totschnig (Raika Tri Telfs, T), Startnummer 8
Magdalena Früh (1. Raika TTC Innsbruck, T), Startnummer 10

Lukas Gstaltner (Triathlonclub Kagran, W), Startnummer 2
Philip Pertl (TRI-TEAM Hallein, S), Startnummer 3
Leon Pauger (ProCycle TriTeam Dornbirn, V), Startnummer 6
Tjebbe Kaindl (Wave Tri-Team TS Wörgl, T), Startnummer 7
Lukas Kollegger (WFV Finkenstein am Faakersee, K), Startnummer 24

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X
X