Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Erika Csomor bei Trumer Triathlon am Start

Josef Gruber und sein Organisationsteam arbeiten bereits mit Hochdruck an der Organisation des Trumer Triathlon Wochenendes. Insgesamt 13 Wertungen werden vom 18. Bis 20. Juli ausgetragen. Den Höhepunkt bilden bestimmt der Bewerb über die Mitteldistanz sowie die Staatsmeisterschaften über die Olympische Distanz.

In Abwesenheit des „Rio 2016“ Teams, welches just am Tag der Staatsmeisterschaften zu einem Höhentrainingslager aufbricht werden die jungen Wilden zeigen, dass sie auch ohne die arrivierten Athleten rocken können. Aktueller Favorit auf den Sieg bei den Staatsmeisterschaften ist wohl Wolfgang Mangold. Auch Philipp Podsiedlik hat bereits für den Bewerb genannt. Die Anmeldung ist noch offen!

Über die Mitteldistanz führt der Sieg bei den Damen wohl über Erika Csomor. Die Ungarin ist in Österreich besten bekannt und seit mittlerweile Jahrzehnten ein Garant für ausgezeichnete Leistungen im Duathlon und Triathlon. Die Athleten erwartet eine kupierte Strecke sowohl beim Radfahren wie auch beim Laufen. Und wer unsere Vorberichterstattung rund um Josef Gruber kennt, der weiß das hinter dem Organisator ein „waschechter Triathlet“ steckt.

Die Anmeldung zu allen Bewerben ist noch geöffnet. Ein Vorzeitiges erreichen der maximalen Starterzahlen ist aber zu erwarten, weshalb wir zu einer raschen Anmeldung raten.

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X