Triathlon Szene Österreich

Wintertriathlon Auftakt in Tarvis

Am Sonntag ging der 1. Wintertriathlon in Tarviso über die Bühne. 6 Kilometer Laufen, 12 Kilometer auf dem Mountainbike und 6 Kilometer Langlaufen standen auf dem Programm. Gestartet wurde pünktlich um 12:00 Uhr. 

Mit Markus Rothberger war auch ein Österreicher am Podest. Mit nur 2 Sekunden Rückstand auf Rang 2 durfte er sich dennoch über die erste Podestplatzierung in der gerade erst startenden Saison freuen. Den Abstecher nach Italien machten auch viele Kärnter, die bei perfekten Bedingungen in die Wettkampfsaison starteten.

Den Sieg holte sich der Italiener Daniel Antonioli in 52:56 vor seinem Landsmann Alberto Comazzi in 54:19 und Markus Rothberger in 54:21 Minuten

Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Schwimmhallensterben in Österreich
Giglmayr geht auf Distanz zum ÖTRV
Menü
X
X
X