Triathlon Szene Österreich

Wasle knapp an Podest vorbei

Mit Platz vier und das nur wenige Sekunden hinter der amtierenden Weltmeisterin Helena Erbenova war die Kundlerin mehr als zufrieden.

Leider verlor sie beim Schwimmen im Getümmel einiges an Zeit. Aber beim Biken und auch im abschließenden Crosslauf kämpfte sie Seite an Seite mit der Weltmeisterin um den dritten Platz.

Erst auf den letzten 300 Metern musste sie sich geschlagen geben. „Es fehlt noch das letzte Quäntchen an Kraft fürs Podium. Aber bis zur EM am Wolfgangsee in drei Wochen sollte auch das behoben sein, “ meinte Carina nach dem Rennen.

Weiter Info:
Rennen: Xterra Germany
Ort: Zittau/Olbersdorfer See
Datum: 17. 8. 2013
Strecken: 1,5/36/9

Tags: ,

Weiterführende Beiträge

Hütthaler mit neuer Offenheit
Sickl mit DNF in Schweden, Wyss auf Rang 9
Menü
X
X
X