Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Walter Zettinig als ÖTRV Präsident bestätigt

Hinter den Kulissen des ÖTRV brodelte es in den letzten Wochen und Monaten. (wir berichteten) Der Burgenländische Triathlonverband unter Führung von Andreas Sachs beantragte eine ausserordentliche Generalversammlung, welche am 4. Juni in Linz abgehalten wurde.

In einer siebenstündigen Marathonsitzung, die teilweise auch sehr emotional geführt wurde, wurden die Weichen für die kommenden vier Jahre im ÖTRV Präsidium gestellt. Andreas Sachs als Präsident des Burgenländischen Triathlonverbandes versuchte mit zahlreichen Vorwürfen, den erfolgreichen Weg des ÖTRV Präsidiums ins schlechte Licht zu rücken. Zahlreiche Vorwürfe von Sachs gegen das amtierende Präsidium wurden bereits im Vorfeld der Sitzung oder während der Sitzung widerlegt. Die weiteren Punkte werden in den nächsten Tagen weiter behandelt. Beweise für die schweren Vorwürfe einer Konkursverschleppung oder andere Fehlverhalten konnte Sachs wie zuvor angekündigt keine vorlegen.

Der Burgenländische Triathlonverband schickte einen eigenen Wahlvorschlag ins Rennen um das Präsidium.

Der Wahlvorschlag des Burgenländischen Triathlonverbandes:

  • Präsident: Richard Kapun (WTRV)
  • Vizepräsident: Peter Larcher (TTRV)
  • Vizepräsident : Franz Frühauf (NTRV)
  • Vizepräsident: Martin Mitteregger (BTRV)
  • Schriftführer: Birgit Meerwald (STTRV)
  • Finanzreferent: Herber Hohenberger (BTRV)
  • Sportdirektor: Sportdirektor des ÖTRV
  • Technischer Direktor: Erich Kohlhofer (WTRV)
  • Technischer Direktor Stellvertreter: Melitta Praher

Wenig überraschend wurde aufgrund des Sitzungsverlaufes der Wahlvorschlag für ein neues Präsidium von Sachs zurückgezogen. Unter dem Namen „Von 2 auf 1 mit offenen Karten“ wollte der Burgenländische Triathlonverband Präsidium und Vorstand verschmelzen. 

Das neue Präsidium

Rund um Präsident Walter Zettinig formierte sich ein Team aus alten und neuen Köpfen. Mit einem achtseitigem Arbeitsprogramm überzeugte Zettinig und sein Team die Mehrheit der anwesenden Landesverbände.

Präsident: Walter Zettinig (K)

Vizepräsidenten: Helmut Kaufmann (OÖ), Ing. Andreas Paschinger (W), Julius Skamen (T)

Sportdirektor: Robert Michlmayr (ber. Stimme)

Sportdirektor – Stellvertreter: Mag. Oliver Laaber (N)

Technischer Direktor: Friedrich Schwarz (NÖ)

Technischer Direktor – Stellvertreter: Mag. Daniel Martin (T)

Schriftführer: Mag. Sabine Strauss (K)

Schriftführer – Stellvertreter: Werner Kreuzer (STMK)

Finanzreferent: Ing. Joschi Schlögl (T)

Finanzreferent – Stellvertreter: Ing. Christian Tammegger, MBA (K)

Generalsekretär Herwig Grabner (berat. Stimme/wird nicht gewählt)

Mitglieder des Schiedsgericht:

DI Peter Biegert (B)

Dr. Werner Heissig (W)

Mjr. Alfred Kaiblinger (N)

Mag. Stefan Lindner (K)

Gerhard Reiter (OÖ) 

Kontrollkommissionsmitglieder

Mag. Sonja Faltheiner (K)

Mag. Thomas Bader (V)

Mag. (FH) Reinhard Haider (OÖ)

Der Kärntner Walter Zettinig leitet seit nunmehr 22 Jahren erfolgreich die Geschicke des Verbandes. Speziell die Entwicklung in den letzten zehn Jahren weist signifikant auf den Boom im Triathlonsport hin. Die Vereinszahl wurde in den letzten zehn Jahren beinahe verdoppelt. Erstmals konnte heuer auch das ehrgeizige Ziel von über 2.000 Lizenznehmern übertroffen werden. Erfreulich auch die Entwicklung im Nachwuchsbereich, wo sich die Zahl der Lizenznehmer in den letzten fünf Jahren fast verdreifacht hat. Der Fokus neben den drei qualifizierten Rio-Athleten (Lisa Perterer/K, Sara Vilic/K, Thomas Springer/OÖ) liegt nun vor allem auch auf die heimischen Großevents. Neben der Österreichischen Staatsmeisterschaft in Neufeld (B), warten in Kitzbühel Österreichs Junioren auf ihren Europacupeinsatz, ehe Ende Juni das Großsportspektaktel Ironman Klagenfurt stattfinden wird. Großes Schlusshighlight nach den Olympischen Spielen in Rio wird sicherlich die Heim-Europameisterschaft am 4. September in der Region Walchsee-Kaiserwinkl (T) sein. 

 

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X