Triathlon Szene Österreich

Vorfreude bei Steger auf Challenge Daytona Championship

Thomas Steger bei der Challenge Daytona 2020

Thomas Steger startet am Sonntag bei der Challenge Daytona. Das größte Highlight im Rennkalender vieler Profi-Triathleten steigt am Nikolaustag und wird live übertragen. Die Sportschau in Deutschland überträgt hier live.

Thomas Steger bei der Challenge Daytona 2020

Thomas Steger bei der Challenge Daytona 2020

 

Der Tiroler Pewag Racing Team Athlet reiste mit Team Manager Rene Vallant nach Daytona. “Vor dem Abflug musste man einen negativen COVID-19 Test vorweisen können. Ohne Einreisegenehmigung der Homeland Security durfte man den Flieger nicht besteigen. Der Flieger nach Washington war fast leer. Der amerikanische Inlandsflug wohl auch aufgrund von Thanks Giving voll,” so Steger, der sich auf sein Saisonfinale 2020 freut. Die Sicherheitsvorkehrungen vor Ort sind einer Meisterschaft würdig. “Jeder Athlet darf nur einen Betreuer mitnehmen. Wir sind alle in zwei offiziellen Rennhotels untergebracht. In das Hotel dürfen nur akkreditierte Personen und am Renngelände herrscht Maskenpflicht. Alle Athleten haben eigene zugewiesene Trainingszeiten und Räumlichkeiten, die mit Laufbändern und Smart Trainern ausgestattet sind,” so Steger der in der Rennwoche noch zwei weitere COVID-19 Test machen muss, um am Sonntag starten zu dürfen.

In Daytona ist es aktuell kühl. Tagsüber klettert das Thermometer auf 12 Grad. Geschwommen wird bei der Challenge Daytona Championship der PTO mit Neoprenanzug werden.

Thomas Steger bei der Challenge Daytona 2020

Thomas Steger bei der Challenge Daytona 2020

 

“Die ganze Rennstrecke ist eine eindrucksvolle Location. Bester Belag auf der Radstrecke für schnelle Zeiten. Einzig der Wind ist unberechenbar und dreht sehr stark. Auch aufgrund der 20 Meter Windschattenregel wird es am Sonntag richtig spannend,” erhofft sich Steger auch Chancen gegen die Kurzdistanz-Spezialisten rund um Weltmeister Vinzent Luis.

Am Plan hatten Steger und Vallant auch noch den IRONMAN 70.3 Texas. Dieser wurde aber coronabedingt abgesagt.

Tags: , ,

AKTUELLES

Weiterführende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

IRONMAN 70.3 Zell am See 2021 ausverkauft
Highlights des Austria Triathlon Podersdorf 2020
Menü
X
X
X