Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Tolles Österreicher Frühstück beim IRONMAN Hawaii

Pünktlich nach dem Underpant Run und der morgendlichen Schwimmeinheit am Pier von Kailua Kona folgten etwa 30 Österreicher dem Ruf der IRONMAN 70.3 St. Pölten Veranstalter zu einem gemeinsamen Frühstück ins Splashers.

Neben Pancakes, French Toast und jeder Menge Yoghurt und frischen Früchten gab es auch das eine oder andere Schmankerl der neuen „Hall of Fame“ Mitglieder Stefan Petschnig, Helge Lorzenz und Georg Hochegger zu hören. Wer wusste, dass die drei Gründer des IRONMAN Austria 2003 selbst beim IRONMAN Hawaii am Start waren? Und wer wusste, das Helge Lorzenz damals als Sieger des Trios hervor ging?

Eine tolle Gelegenheit bot das Frühstück auch, um die anderen Athleten etwas kennenzulernen – jeder hatte seine Geschichte zu erzählen und erheiterte die Runde. Spekuliert wurde auch über das zu erwartende Wetter. Thomas Vonach tippt auf „würdige IRONMAN Hawaii“ Bedingungen mit einem welligen Schwimmen und starken Winden bei Hawi. Man anderer wünschte sich eher ein schnelles Rennen. Wie es wirklich wird, erfährt ihr am Samstag natürlich auf trinews.at

Wir bedanken uns nochmals im Namen aller Österreicher bei Christoph Schwarz und der Firma Bestzeit für die tolle Abwicklung und die ausgezeichnete Idee! Wir sehen uns beim IRONMAN 70.3 St. Pölten.

Photos gibt es hier und hier.

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X