TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Österreich

Steger siegt bei Schliersee Alpen Triathlon

Schnellste Frau war Julia Viellehner, die die Vorjahressiegerin Renate Forstner auf den zweiten Platz verdrängte.

Am Vormittag sah es noch aus, als würden die Wetterprognosen eintreffen und die angekündigten Gewitter den Sportevent wegblasen. Doch nach einem kurzen Nieselregen verschwanden die Wolken immer mehr und die Sonne strahlte über den Hunderten Sportlern, die sich über 1,5 Kilometer Schwimmen, 34 Kilometer im Sattel und etwa 11 Kilometer Laufen gemessen haben.

In ihren schwarzen Neopren-Anzügen warfen sich die Männer und Frauen am frühen Nachmittag in den Schliersee.  Jan Wolfgarten kamt mit einer Zeit von knapp 20einhalb Minuten als erster aus dem Wasser. Der Wahl-Münchner ist Europameister im Schwimmen und Coach von Ironman-Hawaii-Sieger Sebastian Kienle. Dicht an ihm dran Tobias Heining und der Vorjahreszweite Franz Höfer. Steger spielte dann auf dem Rad seine Stärke aus und übernahm noch vor Kilometer 15 die Führung. Die ließ er sich auch beim Laufen nicht nehmen, sondern baute sie noch aus. Mit einer Zeit von 2:03:18 überschritt er vor Heining (2:07:58) und Höfer (2:0855) die Ziellinie.

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X