Slavinec bei Wintertriathlon Weltcup Premiere auf Rang 4

Die herausragende Dominanz der russischen Triathleten hat ihnen beim Debüt des ITU-Winter-Triathlon-Weltcups, das dieses Wochenende im chinesischen Wintersportort Harbin ausgetragen wurden, sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen einen Sweep am Podium eingebracht. Bei Minusgraden und einer Strecke, die über einem zugefrorenen Fluss verlief gewannen die besten Wintertriathleten der Gegenwart. Der sechsfache Weltmeister Pavel Andreev (RUS) setzte sich bei den Männern durch, bei den Damen siegte seine Teamkollegin Daria Rogozina, die immer noch U23-Athletin ist.

Der vom chinesischen Triathlonverband organisierte ITU Harbin Winter Triathlon World Cup bot allen Teilnehmern hervorragende Bedingungen: Auf einer Strecke von 6,88 km (2 Runden) folgte eine 12,5 km lange Radstrecke in nur einer Runde und drei Runden auf dem hügeligen Sky Course mit einer Länge von 10,32 km und einer Lufttemperatur von 16 ° C unter Null.

Bei den Frauen war es auch eine russische Dominanz im Schnee, bei der die aktuelle Weltmeisterin Daria Rogozina und ihre beiden Teamkollegen Yulia Surikova und Svetlana Sokolova (RUS) von den ersten Metern des Laufes an, ein rasantes Tempo zeigten, dass keiner ihrer Rivalen folgen konnte. Die drei setzten sich auf der Radstrecke weiter vom Feld ab. Surikova attackierte am Rad, da das finale Langlaufen nicht ihre Stärke ist.

Aber das Rennen sollte erst auf den Langlauf-Skiern entschieden werden. Es war Rogozina, die sich als beste Langläuferin erwies und den Weltcup-Titel in Harbin holte. Hinter ihr folgten Surikova und Sokolova. Hinter den drei Russen kam die Österreicherin Romana Slavinec mit knapp 10 Minuten Rückstand auf dem vierten Platz ins Ziel, während die Italienerin Sandra Mairhofer den fünften Platz belegte.

Die nächste Station der ITU Winter Triathlon Saison sind die Weltmeisterschaften, die im Februar im italienischen Asiago stattfinden.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X