Triathlon Szene Österreich

Ruttmann bei IRONMAN 70.3 Dubai auf Rang 15

Ruttmann bei IRONMAN 70.3 Dubai auf Rang 15 1

Starke Leistung vom Linzer Paul Ruttmann beim IRONMAN 70.3 Dubai. Während der Sieg in einem spannenden Wettkampf bei den Herren an Javier Gomez ging, zeigte Ruttmann eine starke Leistung und konnte sich in der Weltelite festsetzen.

Mit einer der schnellsten Radzeiten startete Ruttmann im Wüstenstaat seine Aufholgjagd. Nach 29:26 Minuten lief der Linzer nach 1,9 Kilometern in die erste Wechselzone. Für die folgenden 90 Kilometer benötigte er 02:03:20 Stunden und war dabei um wenige Sekunden schneller wie Javier Gomez. Beim abschließenden Halbmarathon lief er im Spitzenfeld über die Ziellinie. Für seine erste Mitteldistanz im Jahr 2017 benötigte der Polizeisportler 03:54:41 Stunden.

Den Sieg holte sich Javier Gomez in 03:42:21 Stunden vor dem Australier Josh Amberger und dem Schweizer Ruedi Wild. Bei den Damen siegte Daniela Ryf vor Ellie Salthouse und Sarah Crowley.

IRONMAN 70.3 Dubai Ergebnisse der Herren

Name Land Rang swim bike run finish
Gomez, Javier ESP 1 00:24:11 02:03:52 01:10:44 03:42:21
Amberger, Josh AUS 2 00:23:40 02:01:10 01:16:01 03:44:38
Wild, Ruedi CHE 3 00:26:11 02:02:05 01:12:37 03:44:59
Butterfield, Tyler BMU 4 00:24:31 02:00:14 01:16:13 03:45:10
Plese, David SVN 5 00:26:44 02:01:35 01:13:49 03:46:04
Ruttmann, Paul AUT 15 00:29:26 02:03:10 01:17:57 03:54:41

IRONMAN 70.3 Dubai Ergebnisse der Damen

Name Land Rang swim bike run finish
Ryf, Daniela CHE 1 00:26:45 02:09:52 01:20:22 04:01:40
Salthouse, Ellie AUS 2 00:26:42 02:11:04 01:21:19 04:04:05
Crowley, Sarah AUS 3 00:27:13 02:14:28 01:19:54 04:06:23
Pallant, Emma GBR 4 00:28:31 02:16:18 01:18:21 04:07:05
Lehtonen, Kaisa FIN 5 00:28:30 02:13:11 01:20:10 04:07:40
Tags: ,

Aktuelle Beiträge

Weiterführende Beiträge

POWERMAN Austria 2017 abgesagt
Reitmayr nach Operation am Weg der Besserung
Menü
X
X
X