Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Renko bei Triathlon in Koh Samui am Start

Am kommenden Wochenende findet in Koh Samui der Triathlon über die Langdistanz statt. Namhafte Triathlon Stars wie Faris Al-Sultan, Cameron Brown, Dirk Bockel werden an der Startlinie stehen. Auch Marino Vanhoenacker hat seine Wettkampfpläne kurzfristig geändert, und wird in Koh Samui an den Start gehen. Es wird somit ein Duell „alter IRONMAN Austria“ Topstar gegen das neue Aushängeschild des IRONMAN Austria geben. Ebenfalls ins Meer springen wird rechtzeitig zum Startschuss der Klosterneuburger Max Renko, der nach einer durchwachsenen Saison 2012 nicht mit einer Teilnahme am IRONMAN Hawaii spekuliert und „aussergewöhnliche“ Triathlonbewerbe absolvieren wird. So wird er auch heuer wieder den Embrunman im Spätsommer absolvieren.

Am Sonntag um 07:30 Uhr werden die Herren am Bophut Beach starten – 5 Minuten nach den Damen. Die Distanzen in Koh Samui weichen von den IRONMAN bekannten Distanzen ab. So sind im Wasser 4 Kilometer zurückzulegen. Auf der Radstrecke sind 122 Kilometer zu absolvieren und zu guter letzt geht es noch laufend über 30 Kilometer. Die Radstrecke ist dabei nur etappenweise für den Verkehr gesperrt und führt der Küste entlang über die ganze Insel.

Auch der Damenbewerb ist stark besetzt. Caroline Steffen aus der Schweiz, Belinda Granger, Erica Csomor und Joana Lawn werden am Start stehen.

Für den Sieger gibt es dabei an die 20.000 € zu gewinnen.

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X