Triathlon Szene Österreich

Polak und Fink siegen bei Marchfeld Premiere

Die Premiere ist gelungen! Die Athleten waren begeistert und konnten nach ihren Bewerben mit dem Veranstalterteam rund um Robert Pscheidl um die Wette strahlen. Von der Nachnennung vor Ort, über den Wettkampf bis zur Zielverpflegung passte im Marchfeld einfach alles.

Den Sieg holte sich Mario Fink. Er gewann allerdings nur hauchdünn vor Sebastian Czerny und Tom Priglinger. Mit der schnellsten Laufzeit machte Czerny Fink den Sieg noch einmal streitig und kam Runde für Runde an den ehemaligen Schwimmer heran. Doch es sollte nicht mehr ganz reichen.

Bei den Damen war es Kamila Polak die sich über den Siegerpokal freuen durfte. Sie siegte vor Jacquelline Kalina und Jo Priglinger.

Insgesamt sahen 170 Athleten die Ziellinie und durften sich danach über ein tolles Finisher Buffet freuen.

Tags: , ,

Weiterführende Beiträge

Domnik siegt beim Piberstein Triathlon
Horwarth mit Pech bei den YOG
Menü
X
X
X