Triathlon Szene Österreich

Pinzgau neuer IRONMAN 70.3 Austragungsort in Österreich

Am kommenden Donnerstag wird der Veranstalter der heimischen IRONMAN Bewerbe triangle einen weiteren IRONMAN 70.3 in Österreich bekannt geben.

Im malerischen Pinzgau (Salzburg) wird das Team rund um Stefan Petschnig, Helge Lorenz und Angela Pribernig ab dem nächsten Jahr Ende August einen IRONMAN 70.3 Bewerb veranstalten. Austragungsorte sind die Region Zell am See, Kaprun, Bruck Maishofen und Piensdorf.
 
Geschwommen wird im Zeller See, der vor etwa 10.000 bis 16.000 Jahren durch eine von den Eismassen der nördlichen Glocknergruppe hervorgerufenen Ausschürfung entstand. Die Radstrecke wird quer durch die Region verlaufen.
Gelaufen wird der abschliessende Halbmarathon um den See, der 3,8 km lang und bis zu 1,5 km breit ist.
 
Weitere Informationen und ein genaues Datum wird es nach der offiziellen Präsentation am Donnerstag geben.
Tags:

Weiterführende Beiträge

WM-Triathlon in Kitzbühel mit vielen Neuerungen
Heisse Duelle in Obergrafendorf zu erwarten
Menü
X
X
X