Triathlon Szene Österreich

Neue Strecken beim Mostiman

“Nachdem es in der Sportordnung des ÖTRV Änderungen in den Distanzen der Nachwuchsklassen gab und die Kraftwerksbrücke in Wallsee um 19:00 Uhr geöffnet werden muss, hatten wir die letzten Wochen alle Hände voll zu tun, um den Athleten einen tollen Wettkampftag zu bieten,” so Bernhard Keller vom Organisationsteam des Mostiman Triathlons.

Gaudiman & Teamsprint

Sa25JulGanztagsGaudiman TriathlonBewerb:TriathlonDistanz:Diverse Distanzen

Im ÖTRV Nachwuchscup Bewerb, dem spannenden, schnellen, dynamischen Youngsters Event gibt es für die Klassen Schüler A, B, C und Jugend neue Strecken. Der Heartbreak Hill bleibt den Athleten erhalten, danach geht es aber nicht mehr in den Ort sondern zu einem Wendepunkt. “Nach einigen Stürzen in den letzten Jahren und dem erhöhten Verkehrsaufkommen Samstag Vormittag am Marktplatz, haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen,” erklärt Keller die geänderte Streckenführung. Die neuen Strecken gibt es auf der Website des Mostimans.

Supaman

Sa20JulGanztagsCancelledSupaman TriathlonAbsage des VeranstaltersBewerb:TriathlonDistanz:Sprintdistanz

Beim Supaman über die Sprintdistanz haben sich die Rad- und die Laufstrecke geändert. Die Athleten werden auf der Original-Mostiman Radstrecke eine Runde zu 19 Kilometern zurücklegen. Gelaufen werden danach eine kleine Runde, gefolgt von einer größeren Runde. “Aufgrund der Änderungen darf der ein Einzelstarter auch als Schwimmer einer Staffel starten,” so Bernhard Keller.

Österreichische Meisterschaft Olympische Distanz

Sa24JulGanztagsMostiman TriathlonBewerb:TriathlonDistanz:Olympische Distanz

Nichts geändert hat sich über die Olympische Distanz. Bei den Österreichischen Meisterschaften ist Windschattenfahren verboten. Mit Zeitfahrrädern darf daher gestartet werden.

Tags:

Weiterführende Beiträge

Weltranglistenpunkte für Lukas und Philip Pertl
Neuer Triathlon in Oberösterreich: Erstes Night Race in Wels
Menü
X
X
X