Neue Challenge MONTENEGRO

Schwimmen in der kristallklaren Adria, eine Radstrecke entlang der malerischen montenegrinischen Küste mit atemberaubender Aussicht und einer Laufstrecke auf einer spektakulären Promenade mit mediterranem Flair! Die Challenge Family lockt zum Saisonende 2020 die Athleten zur brandneuen CHALLENGEBUDVA-MONTENEGRO. Der Bewerb über die Mitteldistanz findet am 4. Oktober statt.

“Wir sind ziemlich sicher, dass Athleten jeden einzelnen Meter der Strecke und jede einzelne Minute der Veranstaltung lieben und genießen werden”, sagt Race Director Uroš Đurašević.

Der Schwimmstart befindet sich am Sandstrand Pizana im östlichen Teil der Altstadt. Während des Schwimmens haben die Athleten auf der einen Seite die Mauern der Altstadt, auf der anderen Seite blicken sie in Richtung des blauen Meers. Der größte Teil des Schwimmens findet in Küstennähe statt, wodurch der Schwimmkurs für die Zuschauer ein Spektakel ist. “Nach dem Schwimmen ist der Weg zur Wechselzone einzigartig: Die Athleten werden durch die engen und asphaltierten Straßen der Altstadt laufen, in der sich die erste Wechselzone unter der Stadtmauer befindet.

Die montenegrinische Küste gilt als eine der schönsten Küsten der Adria, weshalb die Radstrecke sehr attraktiv ist. “Der Zwei-Runden-Radkurs beginnt mit einem flachen Teil durch Budva und Becici. Nachdem diese beiden Städte passiert wurden, wird der Kurs hügelig. Hier passieren die Athleten das berühmte Fischerdorf Sveti Stefan und Petrovac, wo eine atemberaubende Aussicht auf die Umgebung wartet. ” Die Laufstrecke über zwei Runden, die im Hafen beginnt führt die Athleten entlang eines langen Slovenska-Strand. Sportler passieren unter anderem Fischerboote, Palmen und eine mediterrane Promenade.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X
X