Triathlon Szene Österreich

Neoprenanzüge beim IRONMAN Austria erlaubt

Die Schwimmzeiten werden damit auch um ca. 3 bis 4 Minuten schneller gegenüber einem Bewerb ohne Neopren-Anzüge ausfallen. Die schnellsten Schwimmer bewältigen die 3,8 Kilometer lange Strecke in 44-46 Minuten. Dementsprechend wird der erste männliche Profi gegen 7.30 Uhr beim Schwimmausstieg nahe dem Klagenfurter Seeparkhotel erwartet. 

Tags:

Weiterführende Beiträge

Stimmen der Profis bei der IRONMAN Austria Pressekonferenz
IRONMAN Austria – Vanhoenacker dominiert bei Rückkehr und Eva Wutti feiert Heimerfolg
Menü
X
X
X