Triathlon Szene Weltweit

Kinotipp: Mit ganzer Kraft

Die Geschichte eines körperlich beeinträchtigten Jungen, der sich trotz seiner Behinderung nicht davon abhalten lässt seiner Familie und dem Rest der Welt zu beweisen, dass Hürden nur in unseren Köpfen existieren.

Julien ist 17 und träumt wie die meisten Teenager von aufregenden Abenteuern. Was ihn davon abhalten sollte? Auf keinen Fall die Tatsache, dass er von Geburt an behindert ist und im Rollstuhl sitzt. Um das schwierige Verhältnis zu seinem unnahbaren, arbeitslosen Vater Paul zu kitten, schlägt er ihm die gemeinsame Teilnahme an einem Triathlon vor.

Obwohl Paul früher Hobby-Leichtathlet war, tut er Juliens Plan als Schnapsidee ab. Womit er allerdings nicht rechnet, ist die Hartnäckigkeit seines Sohnes. Selbst Claire, Pauls Frau, unterstützt ihren Sohn mit Leibeskräften, obwohl sie anfänglich Bedenken hat und immer noch dazu neigt, ihn wie eine Glucke übermässig zu umsorgen.

Projekt IRONMAN wird zur grössten Herausforderung ihres Lebens, vor allem natürlich in sportlicher Hinsicht, doch beim Countdown bis zum Tag X stellt sich auch etwas ein, was alle in dieser zerrütteten Familie unwiderruflich verloren geglaubt hatten: Liebe, Verständnis und Zusammenhalt…

Das Ziel war der IRONMAN Nizza.

 

Das Drama wird in den folgenden Kinos gezeigt

04.09.2014WienVillage Cinemas Wien 3 Center 20:20 Uhr 
 SteiermarkFilmzentrum im Rechbauerkino (OmU)19:45 Uhr
 VorarlbergCinema 2000 Dornbirn20:00 Uhr
05.09.2014SteiermarkFilmzentrum im Rechbauerkino (OmU) 18:00 Uhr
 TirolLeokino (OmU) 19:00 Uhr
 OberösterreichCity Kino Linz 18:30 Uhr

 

Schlagworte

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
Back to top button
Close
X
X
X