Ekoi
Triathlon Szene Österreich

IRONMAN 70.3 Zell am See ausverkauft

Das Rennen im Herzen des Salzburger Landes erfreut sich größter Beliebtheit bei Athleten aus aller Welt. 2.000 Starter aus über 60 Nationen verwandeln die beschauliche Region rund um den Zeller See am 31. August zum Triathlonmittelpunkt Europas. Vor allem mit Hinblick auf die IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaft in Zell am See-Kaprun 2015 ist der große Andrang auf die Startplätze eine Bestätigung für dieses Rennen. IRONMAN Austria-Country Manager Erwin Dokter freut sich: „Es ist einfach schön, dass dieses Rennen binnen kürzester Zeit zu einem solchen Highlight für Athleten und die gesamte Region geworden ist. Das macht natürlich noch mehr Vorfreude auf die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr.“

Schon heuer steht der IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun ganz im Zeichen der Weltmeisterschaft im nächsten Jahr. Die Radstrecke wurde auf eine große 90 Kilometer Runde ausgeweitet und bietet neben einigen Anstiegen weiterhin schnelle Passagen, die eine tolle Abwechslung garantieren.

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X