IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaften in Las Vegas 1
Triathlon Szene Österreich

IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaften in Las Vegas

Spannend wird es im Spielerparadies Las Vegas am Wochenende für die Triathleten werden, wenn sich die besten Athleten über die Mitteldistanz in Las Vegas den Weltmeistertitel unter sich ausmachen. Bei den Herren kommen die Favoriten aus Deutschland.

Sebastian Kienle war der Überflieger im letzten Jahr. Bekannt ist allen noch das Video, als er die gesamte Männerelite rechts stehen ließ, und mit einem wahnsinns Tempo zu seinem Siegeszug ansetzt. Auch heuer zählt der “Überbiker” mit Startnummer 1 zu den großten Favoriten. Doch ein Athlet aus seinem Heimatland könnte ihm da einen Strich durch die Rechnung machen. Der ehemalige Spezialist über die Olympische Distanz – Jan Frodeno gilt als größter Herausforderer von Kienle. Oder aber auch der ehemalige IRONMAN 70.3 Weltmeister Craig Alexander aus Australien, der noch einmal angreift.

Das Tempo wird auf alle Fälle enorm sein, sind doch zahlreiche ehemalige Weltklasse Athleten der Olympischen Distanz am Start. Tim Don, Bevan Docherty, Brad Kahlefeldt, Ivan Rana, Rüdiger Wild und wie sie alle heissen. Unter den Profis am Start auch der in Australien lebenede Alex Reithmeier, der sich mit tollen Leistungen für die 70.3 Weltmeisterschaften qualifizieren konnte.

Bei den Damen zählt unter anderem mit Lisa Hütthaler eine Österreicherin zum erweiterten Favoritenkreis. Sie trifft auf zahlreiche bekannte Namen des ITU Weltcups. Annabel Luxford aus Australien, Lisa Norden aus Schweden oder Daniela Ryf.

Alle Österreichischen Age Grouper im Überblick:

1973 Stiegler Angelika F18-24
2033 Prinz Carina F25-29
1335 Schramm Angelika F30-34
1692 Mochar Constance F35-39
931 Kagerer Birgit F40-44
613 Greipel Sabine F45-49
184 Ritter Waltraud F50-54
224 Ortner Erna F55-59
258 Tatai Klara F60-64
     
2260 Thomas Koder M18-24
2142 Meusburger Thomas M25-29
685 Bader Alexander M30-34
757 Haussner Daniel M30-34
881 Wohlfahrt Reinhard M30-34
995 Auer Christian M35-39
1192 Sanchez Sebastian M35-39
1197 Seyrkammer Karl M35-39
1217 Thuerauer Roman M35-39
1440 Duller Stefan M40-44
1491 Mair Wolfgang M40-44
1503 Miklautz Gerhard M40-44
1531 Priglinger Thomas M40-44
1625 Zogl Gerald M40-44
1747 Bernhard Anton M45-49
1785 Fortyn Reinhard M45-49
1831 Mayer Martin M45-49
1866 Piller Johannes M45-49
417 Kaiser Wolfgang M55-59
Tags: , ,

Weiterführende Beiträge

Wrzaczek und Helfenschneider-Ofner bei Powerman Zofingen
Age Group Medaillien bei Crosstriathlon EM
Menü
X
X
X