Triathlon Szene Österreich

Hollaus in Hamburg abgeschlagen

Nach dem Schwimmen verpasste Hollaus die große Gruppe um wenige Sekunden. So kämpfte Hollaus vergeblich um den Anschluss.

Mit 55:51 hatte Hollaus nach dem Sprintbewerb knapp vier Minuten Rückstand auf Sieger Richard Murray (RSA), der vor Javier Gomez (ESP) und Steffen Justus (GER) gewann.

Bei den Damen ging der Sieg an Erin Densham vor Emma Moffatt (beide AUS) und Sarah Groff (USA).

Tags:

Weiterführende Beiträge

Weiss siegt trotz Sperre
Reitmayr zeigt im Europacup auf
Menü
X
X
X