Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Highlights des SOCIALMAN Austria auf ORF Sport+

In der dritten Auflage des SOCIALMAN, ein gemeinnütziger Extreme Triathlon (5-185-25km mit 4.900 Höhenmetern) für Athleten mit und ohne Behinderung, hat am Samstag den 2. Juli 2016 einen Wiederholungssieger erlebt. Wie schon 2015 gewann Horst Langmaier die Einzelwertung, mit der unglaublichen Gesamtzeit von 10:07 Stunden. Die schnellste Dame im Feld setzte sich mit 10:56 klar gegenüber der Konkurrenz durch. Die Halleinerin Nathalie Alexander zeigte vor allem auf der Schwimm- und Radstrecke eine großartige Leistung.

Die Highlights des familiären Langdistanz Triathlons werden am kommenden Samstag um 20:15 Uhr auf ORF Sport+ ausgestrahlt!

Die neun teilnehmenden Para-Athleten demonstrierten an diesem Tag mit ihren inspirierenden Leistungen, was trotz körperlicher Einschränkungen möglich ist. 5km Schwimmen, 185km Radfahren und 24,5km Laufen mit mehren tausend Höhenmetern sind mit der richtigen Motivation und Kampfgeist möglich. Alle Athleten, deren Supporter und die gesamte Rennorganisation trotzten am Renntag den Wetterverhältnissen, vor allem auf der wegen Gewittergefahr geänderten Laufstrecke. Nur eine Aufgabe bei über 110 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zeigt das unglaubliche Durchhaltevermögen eines jeden.

Der Gesamterlös dieser Veranstaltung kommt den Jugendsportprojekten

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X