TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Österreich

Frische Wassertemperaturen zum Saisonbeginn zu erwarten

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es also bei den ersten Triathlonbewerben äußerst kühl im Wasser werden. trinews.at fand sich am Wochenende am Linzer Pleschingersee ein, um die aktuellen Temperaturen im Wasser zu messen. Mehr als 6 Grad sprangen dabei in direkter Ufernähe nicht heraus. Kühl wird es also werden, bei den ersten Triathlonbewerben.

Wie sieht die ÖTRV Sportordnung bei tiefen Wassertemperaturen aus?

Die Wassertemperatur wird etwa eine Stunde vor dem Wettkampf in der Mitte der Wettkampfstrecke in einer Tiefe von 60 cm gemessen. Danach fallen alle weiteren Entscheidungen, wie ein Verbot des Neoprenanzugs oder aber auch eine Verpflichtung für das Tragen von Neoprenanzügen. Auch die Schwimmstrecke kann bei besonders tiefen Temperaturen verkürzt werden.

Bei Wassertemperaturen unter 16 Grad kann die Schwimmdistanz von der Wettkampf Jury verkürzt werden (auf der Olympischen Distanz bei unter 14 Grad auf 750 m), bei Wassertemperaturen unter 13 Grad kann das Schwimmen komplett gestrichen werden.

Ist die Lufttemperatur kälter als die Wassertemperatur, so ist pro Grad Differenz die Wassertemperatur um 0,5 Grad reduzierter zu bewerten. Daraus ergibt sich folgende Tabelle für die Wassertemperatur:

 

Lufttemperatur

15 °C

14 °C

13 °C

12 °C

11 °C

10 °C

9

8 °C

Wasser-Temperatur

20 °C

17,5 °C

17 °C

16,5 °C

16 °C

15,5 °C

15 °C

14,5 °C

14 °C

19 °C

17 °C

16,5 °C

16 °C

15,5 °C

15 °C

14,5 °C

14 °C

13,5 °C

18 °C

16,5 °C

16 °C

15,5 °C

15 °C

14,5 °C

14 °C

13,5 °C

13 °C

17 °C

16 °C

15,5 °C

15 °C

14,5 °C

14 °C

13,5 °C

13 °C

16 °C

15,5 °C

15 °C

14,5 °C

14 °C

13,5 °C

13 °C

15 °C

15 °C

14,5 °C

14 °C

13,5 °C

13 °C

14 °C

14 °C

14 °C

13,5 °C

13 °C

 

Neoprenpflicht besteht bei Sprintbewerben bis 750 m Schwimmen unter 16 Grad. Neoprenverbot bei über 20 Grad. Bei Bewerben über die Olympische Distanz sind Neoprenanzüge unter 14 Grad verpflichtend, über 22 Grad allerdings verboten (Ausnahme: Meisterschaftsbewerbe, hier gilt 20 Grad als Limit). Über die Mitteldistanz ist ein Neoprenanzug unter 15 Grad verpflichtend, und über 23 Grad verboten. Auf der Langdistanz gelten die Temperaturen von 16 Grad als Limit für die verpflichtende trageweise und 24 Grad als oberste Grenze für das optionale tragen des Neoprenanzuges.

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X