Favoritensiege bei Duathlon ÖM Masters Meisterschaften in Rohrbach

40 – 50 cm Neuschnee und winterliche Temperaturen. So präsentierte sich Rohrbach vor wenigen Tagen. Doch die Veranstalter konnten die Strecke vom Schnee räumen und so starteten heute über 100 Athleten beim 7. Rohrbacher Duathlon. Sie trotzten der Temperatur, die mit 9 Grad nicht gerade sehr sommerlich war. Die Tagessiege holte sich die beiden Favoriten Simone Fürnkranz und Christian Tortorolo. Tortorolo übernahm gleich von Beginn an das Kommando und feierte einen Start-Ziel Sieg mit über sechs Minuten Vorsprung auf Hannes Silberbauer. Rang Drei ging an Sebastian Czerny.

Bei den Damen legte Simone Fürnkranz den Grundstein zum Sieg beim Auftaktauflauf. Danach holte Pavlina Polackova wenige Sekunden auf. Schlussendlich setzte sich Fürnkranz mit 25 Sekunden Vorsprung durch. Den letzten Podestplatz holte sich die Öberösterreicherin Lisi Pölzl

Top 3 Damen

Platz
Name
Verein
Run
Bike
Run
Zeit
1 Simone Fürnkranz Top Team Tri Niederösterreich 33:07 1:18:38 18:22 02:12:04
2 Pavlína Poláčková EKOL Team 34:18 1:18:34 18:16 02:12:29
3 Lisi Pölzl BMC LOUNGE LINZ Sportverein 35:59 1:20:28 19:34 02:18:08

Top 3 Herren

Platz
Name
Verein
Run
Bike
Run
Zeit
1 Christian Tortorolo BMC loung 29:29 1:04:37 15:58 01:50:12
2 Hannes Silberbauer URC Spk Renner Langenlois 30:51 1:08:01 16:47 01:56:52
3 Sebastian Czerny Top Team Tri Niederösterreich 30:51 1:09:00 17:24 01:58:36

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X
X