Triathlon Matte
Triathlon Szene Österreich

Erste Sieger bei Steeltownman Linz Indoor Aquathlon

Über 320 Athleten aus Österreich und den angrenzenden Nationen standen beim Steeltownman Indoor Aquathlon im Olympiazentrum Oberösterreich am Start. Der erste Bewerb des zum ÖTRV Nachwuchscups zählenden Bewerbs galt als Formüberprüfung während der Wintermonate und war ein erstes Saison-Highlight. Top organisiert vom PSVTri-Linz.

Gestartet wurde der Bewerb um 09:00 Uhr im Olympiazentrum Oberösterreich auf der Gugl. Nach dem Schwimmen ging es für die Athleten und Betreuer in die angrenzende Leichtathletik Halle für den abschließenden Lauf. Gestartet wurde nach der Gundersen Methode. Die schnellsten Schwimmer durften also als Erste auf die Laufstrecke gehen.

Die schnellste Laufzeit des Tages lief Jan Bader. Der für die SU TRI Wiener Neustadt startende Nachwuchsathlet lief die 3.000 Meter in der Halle in 9:09 Minuten. Der schnellste Schwimmer des Tages war Jakob Fink aus Amstetten mit 4:39 Minuten für 400 Meter.

Schnellste Schwimmerin war die Linzerin Katja Hufnagl mit 5:09 Minuten für 400 Meter. Magdalena Früh lief mit 10:32 Minuten für 3.000 Meter die schnellste Laufzeit bei den Damen

Die Sieger in den Altersklassen

Luisa Meichel (Schüler E weiblich | RATS Amstetten)
Otokar Chaloupka (Schüler E männlich | TriRun Linz)

Jazmin Kropko (Schüler D weiblich | RATS Amstetten)
Silas Schneider (Schüler D männlich | Triathlon ATSV Braunau)

Esmee De Haan (Schüler C weiblich | Triathlonclub Kagran)
Alexander Meichel (Schüler C männlich | RATS Amstetten)

Tabea Huys (Schüler B weiblich | Make it Happen Zillertal)
Marton Kropko (Schüler B männlich | RATS Amstetten)

Marti Kropko (Schüler A weiblich | RATS Amstetten)
David Birchbauer (Schüler A männlich | Pewag Racing Team)

Laura Ripfel (Jugend weiblich | LC Cafe Haferl)
Jan Bader (Jugend männlich | SU TRI Wiener Neustadt)

Magdalena Früh (Junioren weiblich | 1. Tiroler Triathlonclub Innsbruck)
Jakob Fink (Junioren männlich | RATS Amstetten)

 

 

Schlagworte
Triathlon Matte

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben – in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.

Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X