Triathlon Szene Österreich

Dreier krönt sich zum Weltmeister

Oliver Dreier holt in seiner tollen Karriere erstmals Gold bei der Paratriathlon-WM. Dies ist somit die erste Goldmedaille bei einer Paratriathlon-Weltmeisterschaft seit der Aufnahme ins Paralympische Programm für Österreich. 

 

Zwei Minuten Österreich im Fokus der Triathlon Weltmeisterschaft in Chicago.Danke Oliver Dreier

Posted by Österreichischer Triathlonverband (ÖTRV) on Freitag, 18. September 2015

 

In seiner Klasse PT3 konnte er einen fast 3 minütigen Rückstand nach dem Schwimmen beim Radfahren und Laufen aufholen und sicherte sich mit einer Minute Vorsprung den Sieg vor dem Spanier Alejandro Sánchez Palomero und dem Australier Justin Godfrey, der nur weitere 45 Sekunden Rückstand hatte.

Tags:

Weiterführende Beiträge

Hauser bei U23 Weltmeisterschaft auf Rang 15
Jorgensen siegt in einem spannenden Weltmeisterschaftsfinale
Menü
X
X
X