Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Drei Tage Triathlonfest am Wörthersee

Von Freitag, 9. Juni bis Sonntag, 11. Juni 2017 organisiert der HSV Triathlon Kärnten den „Wörthersee Triathlon 2575 und Sportevents“ in Pörtschach am Wörthersee – 3 Tage Sport, Spass und aktive Erholung! Knapp eineWochen vor dem Start sind bereits über 700 Voranmeldungen eingetroffen! Achtung: am 31. Mai ist der nächste Nenngeldsprung!

Der HSV Triathlon Kärnten feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestandsjubiläum. Eine lange Zeit, in der sich Sport und Gesellschaft unglaublich weiterentwickelt haben. Eines ist jedoch gleich geblieben, nämlich die Tatsache, dass es der Triathlonsport seit jeher schafft, unglaubliche Emotionen und Freude zu wecken. Triathlon ist und bleibt halt die schönste und abwechslungsreichste Sportart der Welt.

Bereits zum zehnten Mal trifft sich die heimische Triathlon Elite zu einem wahren Triathlonfest in Pörtschach am Wörthersee. Höhepunkt dieses Wochenendes sind zweifelsohne die Austragung der Österreichischen Meisterschaften im Supersprint-Triathlon im Nachwuchsbereich am Sonntag.
Neben den Nachwuchsmeisterschaften, bei denen an die 300 junge Athletinnen und Athleten erwartet werden, finden an diesem Wochenende noch zahlreiche weitere Bewerbe statt: Kärntner Landesschulmeisterschaften, ein Swim&Run Bewerb, ein Sprinttriathlon, ein Volkstriathlon für Einsteiger und der Nachwuchs-Aquathlon.

„Mein Dank gilt neben dem Land Kärnten, der Gemeinde Pörtschach am Wörthersee, den Sponsoren, der Exekutive und dem Sanitätsdienst, den vielen freiwilligen und ehrenamtlichen Helfern, die zu einem erfolgreichen Gelingen aller Wettkämpfe wesentlich beitragen. Ich freue mich schon heute auf ein tolles Triathlonwochenende am wunderschönen Wörthersee und wünsche allen, ob Athletinnen und Athleten oder Zuseherinnen und Zusehern spannende, faire und unfallfreie Bewerbe“, so Veranstalter Hannes Bürger.

KTRV-Präsident Christian Tammegger gratuliert dem HSV Triathlon Kärnten, dass es über diesen langen Zeitraum geschafft wurde, den Sportbetrieb und das Vereinsleben so professionell aufrechtzuerhalten und somit zu Recht den Status als einer der am besten geführten Vereine Österreichs trägt. „Seit Jahren liegt der Schwerpunkt auf einer gediegenen Nachwuchsausbildung im Triathlon und nicht umsonst gehört der Verein zu den Top-Adressen im Nachwuchsbereich. Und die Jungen haben mit Lisa Perterer ein großes sportliches Vorbild in ihren eigenen Reihen. In diesem Sinne wünsche ich dem HSV Triathlon Kärnten, dass der Weg auch weiterhin so positiv und zielführend fortgeführt werden kann und den Vereinsverantwortlichen, dem Vorstand und allen Mitgliedern alles Gute zum 20-jährigen Jubiläum und noch viele weitere sportliche Jahre“, so Tammegger.

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X