Coronavirus
Triathlon Szene Österreich

COVID-19: Veranstaltungen abgesagt – Sport trotz Ausgangssperre möglich

Die Regierung diskutiert gerade den Entwurf der neuen Maßnahmenverordnung. Trinews liegt dieser Entwurf vor und wir beleuchten jene Punkte, die auf den Sport abzielen. Sportveranstaltungen sind demnach gänzlich untersagt. Das Verlassen des privaten Wohnbereichs wird zwischen 20:00 Uhr und 06:00 Uhr stark eingeschränkt.

COVID-19 Ausgangsregelung

COVID-19 Ausgangsregelung

COVID-19 Ausgangsregelung

Auf Basis des §2 Ziffer 5 ist das Betreiben von Sport auch zu den nächtlichen Stunden weiterhin möglich.

COVID-19: Schwimmbäder werden geschlossen

COVID-19: Schwimmbäder schließen

COVID-19: Schwimmbäder schließen

Schwimmbäder werden im November geschlossen bleiben.

Training

COVID-19: Veranstaltungen abgesagt - Sport trotz Ausgangssperre möglich 1

Das Betreten von Trainingsstätten zur Ausübung von Sport ist untersagt. Davon ausgenommen sind Spitzensportler.

Wettkämpfe

COVID-19: Veranstaltungen abgesagt - Sport trotz Ausgangssperre möglich 2

Veranstaltungen im Breitensport sind grundsätzlich verboten. Im Spitzensport sind allerdings weiterhin Veranstaltungen mit 100 Personen indoor und 200 Personen outdoor erlaubt.

Tags:

Weiterführende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Führungsrolle im Verein: Staffelübergabe beim Tri Team 1.USC Traun
Triathlon Europameisterschaft 2021 im Rahmen der Challenge Walchsee
Menü
X
X
X