Triathlon Szene Österreich

Christian Grillitsch und Romana Slavinec gewinnen Wörthersee-Triathlon

Der Steirer Christian Grillitsch (LTV Köflach) gewann souverän in starken 1:00:49 Std. Bester Kärntner wurde Christoph Leitner (RTM Klagenfurt) als Tagesdritter in 1:01:45 Std vor Dr. Uwe Rascher (SV Trispoat).

Bei den Frauen war die Steirerin Romana Slavinec (Kolland Topsport) ebenso eine Klasse für sich: mit 1:05:14 Std gewann sie 2 min vor der Salzburgerin Laura Karnouschek (Hallein). Beste Kärntnerin die erst 17jährige Ferlacherin Beatrice Weiß (HSV Triathlon) als Tagesdritte in 1:09:17 Std.

Bei den Nachwuchs-Landesmeisterschaften im Triathlon gewann Rene Hilber (HSV Triathlon) souverän bei den Burschen und Leandra Schurz (HSV Triathlon) bei den Mädchen.

Beim Parkbadlauf über 7,5 km gewann der steir. Fünfkämpfer Markus Weber vor Martin Pogelschek (Kelag Energy).

Den Militär-Aquathlon sicherte sich Norbert Domnik (SanZ) bei den Männern und Luisa Geist (Bundeswehr) bei den Frauen.

Insgesamt nahmen 500 Teilnehmer bei den acht Bewerben teil. Der Triathlon selbst war der dritte Bewerb des „Kärnten Triathlon Cup“ und der erste Bewerb des „Alpe Adria Cups“. 

Tags:

Weiterführende Beiträge

Sensationeller 2. Platz von Sara Skardelly im Junioren Europacup
Sieg für Andreas Giglmayer und Lukas Hollaus bei Trimotion
Menü
X
X
X