Triathlon Matte
Triathlon Szene Österreich

Anmeldeschluss für ALOHA TRI Traun

Die Triathlon Saison ist in vollem Gange – nach den tollen Wettkämpfen in den vergangenen Wochen stehen die nächsten fünf Wochenenden ganz im Zeichen des Triathlons. Den Auftakt der finalen Triathlon-Wochenenden macht am kommenden Wochenende der ALOHA TRI Traun. Über die Sprintdistanz können Athleten nochmals ihre Form überprüfen. Sei es gezielt über die Sprintdistanz oder als Vorbereitung und letzte „harte Trainingseinheit“ vor dem IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun, dem Austria Triathlon in Podersdorf oder der Challenge Walchsee.

Die Wetterprognose verspricht perfektes Triathlon-Wetter. „Nicht zu heiss, trocken und wenig Wind“ laut die aktuelle Prognose. Der Hot Spot rund um die Eishalle Traun, in welcher die Wechselzone ist, wird den Athleten beim abschließenden 5 Kilometer Lauf einen Kraftschub geben, um alles aus sich herauszuholen.

Die Anmeldung für den ALOHA TRI Traun am beliebten Oedter See in Traun schließt morgen. Danach wird es noch vereinzelt Nachnennungen vor Ort geben. „Bei den ALOHA Kids Traun sind wir in manchen Bewerben schon fast ausgebucht. Für den Staffelbewerb haben wir nur mehr einen Startplatz zu vergeben,“ so Organisator Stefan Leitner.

Hier geht es zur Anmeldung: https://pentek-payment.at/ppay.php?p=829

Den Abschluss der heimischen Triathlon Saison bildet übrigens der „Fittest City Sprinttriathlon St. Pölten“ am 17. September.

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben – in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.

Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X