Ekoi
Triathlon Szene Weltweit

Active bestätigt Sicherheitsleck: Kontrolle der Kreditkartenabrechnungen

Im Vorjahr mehrten sich missbräuchliche Kreditkartenabbuchungen nach der Verwendung der Kreditkarte beim amerikanischen Anbieter ACTIVE. Phil Petescia, Vice President bei ACTIVE informierte nun mit einer Mail die Kunden.

Das Mail im Wortlaut:

Mit diesem Schreiben möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass uns kürzlich ein sicherheitsrelevanter Vorfall in Bezug auf das ACTIVE Network, einschließlich ACTIVE Works und ACTIVE Endurance („Active“) bekannt geworden ist, von dem möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten betroffen waren.

Der Vorfall

Active hat kürzlich verdächtige Aktivitäten in einem ihrer Systeme identifiziert. In Zusammenarbeit mit führenden Cybersicherheitsunternehmen haben wir festgestellt, dass diese Aktivitäten Geschäftsvorgänge im Zeitraum von Dezember 2016 bis September 2017 betrafen, bei denen Nutzer manuell Informationen im Rahmen des Bezahlvorgangs auf der Active-Website eingeben haben. In dem genannten Zeitraum könnten Dritte sich Zugriff auf die von Ihnen im Rahmen des Bezahlvorgangs angegebenen personenbezogenen Daten verschafft haben.

Betroffene Daten

Zu den betroffenen Daten zählen möglicherweise Ihr Name, Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse, Kredit- oder Debitkartennummer sowie die Gültigkeitsdauer und die sogenannte Prüfziffer (der drei- oder vierstellige Code auf der Vorder- oder Rückseite der Karte, der bei bestimmten Transaktionen zur Legitimation verwendet wird).

Unsere Maßnahmen

Active hat sofort nach Bekanntwerden der verdächtigen Aktivitäten führende Cybersicherheitsunternehmen mit der Untersuchung des Vorfalls beauftragt und Schritte zur Verbesserung ihrer Überwachungsinstrumente und Sicherheitskontrollen unternommen.

Ihre Mithilfe

Bitte prüfen Sie Ihre mit Bezahlkarten verbundenen Konten stets auf nicht autorisierte Bezahlvorgänge und melden Sie Auffälligkeiten umgehend an Ihre Bank oder das karten*ausgebende Institut. Die entsprechende Telefonnummer finden Sie üblicherweise auf der Rückseite Ihrer Kredit- oder Debitkarte.

Weitergehende Informationen

Wir entschuldigen uns für eventuell mit diesem Vorfall für Sie verbundene Unannehmlichkeiten. Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen zu dem Vorfall benötigen, erreichen Sie uns von Montag bis Freitag zwischen 13:00 Uhr nachmittags und 7:00 Uhr morgens deutscher Zeit unter der Telefonnummer 001-800-338-3104. Der Anruf ist gebührenfrei.
Mit freundlichen Grüßen

Wir empfehlen allen Athleten, die sich über ACTIVE zu einem Wettkampf angemeldet haben, die Kreditkartenabrechnungen im Zeitraum Dezember 2016 bis heute zu überprüfen und bei einer verdächtigen Abbuchung Kontakt mit ACTIVE aufzunehmen. Unter anderem wurde missbräuchlich Apple Itunes Guthaben gekauft oder weitere Einkäufe getätigt.

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X