Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Vilic Stargast bei stilvoller NÖTRV Landesmeisterehrung

Zur festlichen Ehrung der Landesmeister lud der Niederösterreichische Triathlonverband seine Athleten in die Römerhalle bei Mautern. Der Einladung des NÖTRV Präsidium folgten ebenso zahlreiche Ehrengäste des Österreichischen Triathlonverbandes wie Vizepräsident Andreas Paschinger und Sportdirektor Robert Michlmayr. Als Stargast empfingen die über hundert Athleten Olympiastarterin Sara Vilic, die ihre Wurzeln in Niederösterreich hat. „Geboren wurde ich in Gmünd, allerdings komme ich aufgrund der vielen Reisen derzeit nur mehr ein, zwei mal nach Niederösterreich. Heute ist es schon das dritte Mal,“ verriet Vilic.

Und auch Robert Michlmayr hatte speziell an die Nachwuchsathleten einen besonderen Rat „Hört auf eure Trainer. Ihr habt in Niederösterreich ausgezeichnete Nachwuchstrainer und sie haben immer Recht“. Dem stimmte auch Vilic zu „Trainer haben immer Recht! Ich habe scheinbar immer auf sie gehört, denn es hat mich weiter gebracht.“

Neben den Landesmeistern gab es auch Ehrenpreise zu vergeben. NÖTRV Verein des Jahres wurden die RATS Amstetten, die einen Großteil der Nachwuchsmedaillen abräumten. Sportler des Jahres wurde die Triahtlon Legende Alexander Frühwirth. Sportlerin des Jahres 2016 Victoria Schenk.

Die größten Abräumer des Abends waren auch die schnellsten am Buffet. Während die RATS den Kampf um das Hauptspeisenbuffet gewann, siegte das Top Tri Team Niederösterreich am Nachspeisenbuffet.

Ein gelungener, kurzweiliger geselliger Abend, der ein schöner Schlusspunkt unter die Triathlon Saison 2016 bereitete.

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X