Triathlon Szene Österreich

Perterer bei Weltcup in Mexiko auf Rang 4

Weiter geht der Erfolgslauf von Lisa Perterer! Beim Weltcupbewerb in Mexiko holte sie sich Rang vier.

Mit nur acht Sekunden Rückstand auf die schnellste Schwimmerin Helena Varvalho aus Portugal startete die Kärntnerin stark in den Wettkampf. Auf dem Rad in der Spitzengruppe fiel die Entscheidung um die Plätze beim abschließenden 5 Kilometer Lauf. Mit der viertschnellsten Zeit von 17:36 Minuten gewann sie den Zielsprint gegen die Amerikanerin Erika Auckerlund hauchdünn und sicherte sich Rang 4.

“Ich wollte auf das Podest, aber nach einer Woche krank im Bett ging heute einfach nicht mehr. Jetzt heisst es schnell regenerieren um für die nächsten Rennen in bester Form zu sein,” so die Kärntnerin nach dem Bewerb in Huatulco.

Bei den Herren belegte Thomas Springer Rang 51.

Top 3 Damen

1  CHELSEA SODARO USA 01:01:14
2  DEBORAH LYNCH NZL 01:01:39
3  BEATRIZ NERES BRA 01:01:41
4  LISA PERTERER  AUT 01:01:44

 

Tags: , ,

Weiterführende Beiträge

Gruber und Steger bei 575 Keszthely Triathlon auf Rang zwei
Knabl läuft zu bestem World Triathlon Serie Platzierung
Menü
X
X
X