Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

ÖTRV Junioren im Europacup Einsatz

Im tschechischen Tabor findet am Sonntag der Junioren Europacup statt. Im riesigen Starterfeld von 56 Starterinnen bei den Juniorinnen und 78 Startern bei den Junioren wird auch Österreichs Triathlonnachwuchs um vordere Plätze mitkämpfen.

Zu den großen Favoriten um einen Podestplatz zählen dabei Therese Feuersinger, die mit Startnummer 2 in den Bewerb gehen wird, und Lukas Gstaltner mit Startnummer 6.

ÖTRV-Starterinnen

Therese Feuersinger (Wave Tri-Team TS Wörgl, T), Startnummer 2
Anne Struijk (TRI-TEAM Hallein, S), Startnummer 8
Hannah Hanusch (TRI-TEAM Hallein, S), Startnummer 30
Pia Hehenwarter (TRI-TEAM Hallein, S), Startnummer 40
Pia Totschnig (Raika Tri Telfs, T), Startnummer 42
Julia Bauböck (TrumerTriTeam, S), Startnummer 51
Magdalena Früh (1. Raika TTC Innsbruck), Startnummer 56
Lukas Gstaltner (Triathlonclub Kagran, W), Startnummer 6
Philip Pertl (TRI-TEAM Hallein, S), Startnummer 12
Leon Pauger (ProCycle TriTeam Dornbirn, V), Startnummer 26
Lukas Kollegger (WFV Finkenstein am Faakersee, K), Startnummer 38
Wendelin Wimmer (ProCycle TriTeam Dornbirn, V), Startnummer 47
Jakob Fink (RATS Amstetten Sportunion, NÖ), Startnummer 64

Startzeiten, 31. Juli 2016

12:05 Uhr Junioren
13:15 Uhr Juniorinnen

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X