TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Weltweit

Charles überläuft Luxford und siegt bei „The Championship“

Lucy Charles aus Großbritannien übernahm bei „The Championship“ von Beginn an das Kommando. Die junge Britin (Geburtsjahr 1993)  stieg nach 23:50 Minuten aus dem Wasser. Hinter ihr die ehemalige Kurzdistanz-Spezialistin Annabel Luxford mit bereits 25 Sekunden Rückstand. Den schnelleren Wechsel hatte Luxford, die in der Wechselzone 15 Sekunden auf Charles gut machen konnte und auf den ersten Radkilometern die Führung übernahm.

Nach 45 Kilometern auf der Radstrecke konnte Luxford ihre Führung auf etwa eine Minute ausbauen. Auf Rang Zwei nach vorne gefahren war die Kimberley Morrison, die weitere 45 Sekunden Vorsprung auf Charles auf die zweite Hälfte der Radstrecke mitnahm.

Nach 65 Kilometern übernahm Morrison die Führung von Luxford und führte das Damenfeld in die zweite Wechselzone. Morrison baute ihre Führung auf den letzten Kilometern noch auf 2:40 Minuten aus. Hinter Luxford folgten Heather Wurtele und mit etwas größerem Rückstand Lucy Charles.

Jene Dame, mit der meisten Erfahrung über die Mitteldistanz – Heather Wurtele – übernahm nach wenigen Kilometern die Führung auf der Laufstrecke. Sylvia Gehnböck, Österreichs einzige Vertreterin bei den Profi Damen in Samorin musste den Wettkampf nach etwa sieben Kilometern vorzeitig beenden. Wurtele baute in der Zwischenzeit ihre Führung bis Kilometer 13 auf 45 Sekunden auf Annabel Luxford aus.. Hinter Luxford kam Lucy Charles mit einem Rückstand von 2:30 Minuten bei der 13 Kilometer Marke vorbei. Auf den folgenden vier Kilometern kamen Luxford und Charles etwas näher an Wurtele heran. Der Abstand mit 33 Sekunden bzw. 1:13 Minuten allerdings immer noch komfortabel für die verbleibenden vier Kilometer. Doch bei Kilometer 19 war vom Vorsprung nicht mehr viel über. 13 Sekunden betrug der Rückstand von Luxford auf Wurtele, und weitere vier Sekunden dahinter lief Lucy Charles das Rennen ihres Lebens. 400 Meter vor dem Ziel, bei der letzten Kurve setzte sich Charles an die Spitze und gab diese nicht mehr ab. Dahinter holte sich Luxford Rang Zwei und Wurtele musste sich schlussendlich mit Rang Drei zufrieden geben.

Top 3 Damen bei „The Championship“

1. Lucy Charles – 4:13:59.1

2. Annabel Luxford – 4:14:33.3

3. Heather Wurtele – 4:15:36.5

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X