Sebastian Kienle | Foto: Luis Hourcade
Triathlon Szene Weltweit

Challenge The Championship 2020 in August verschoben

Aufgrund des Coronavirus hat CHALLENGEFAMILY beschlossen, THECHAMPIONSHIP zu verschieben. Die Gründe für die Verschiebung sind (Reise-) Einschränkungen, die Auswirkungen der Einschränkungen auf die Vorbereitung der Athleten und allgemeine Bedenken hinsichtlich der Gesundheitssituation. “Diese schwierige Entscheidung wurde nach eingehender Konsultation aller Beteiligten getroffen”, sagt JORT Vlam, CEO von CHALLENGEFAMILY. “Wir sehen immer noch Möglichkeiten, später in diesem Sommer, genauer gesagt am 16. August, ein Rennen zu organisieren.”

Während es aufgrund des Coronavirus immer noch ungewiss ist, ob diese Verschiebung möglich sein wird, strebt CHALLENGEFAMILY dies definitiv an, anstatt die diesjährige Ausgabe von THECHAMPIONSHIP abzusagen. “Die Verschiebung zeigt unsere Hoffnung auf bessere Zeiten, aber da sich die Entwicklungen rund um das Coronavirus und damit die auferlegten Maßnahmen fast täglich ändern, werden wir die Situation weiter überwachen und spätestens am 31. Mai eine endgültige Entscheidung treffen, ob THECHAMPIONSHIP ausgetragen werden kann oder nicht.”

Tags:

Weiterführende Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Frodenos Indoor Triathlon bringt 200.000 €
IRONMAN und Strava im Clinch: Keine Datenweitergabe an IRONMAN
Menü
X
X
X