Challenge Forte Village
Material

Buchvorstellung: Was erfolgreiche Sportler anders machen?

Wir kennen Dr. Wolfgang Feil von diversen Vorträgen im Trainingslager auf Mallorca und können uns durchaus mit seinen Ansätzen identifizieren. Zu den von ihm betreuten Athleten gehören unter anderem die beiden deutschen Triathlon Aushängeschilder Olympiasieger Jan Frodeno und IRONMAN World Champion Sebastian Kienle. Gespannt waren wir daher, als wir sein neuestes Buch lesen durften.

Die F-AS-T Formel – Was erfolgreiche Sportler anders machen

F-AS-T steht dabei für

  • Fettstoffwechsel
  • Allgemeine Stabilität
  • Top-Leistung

Das Buch ist in mehrere Kapitel untergliedert. In den ersten drei Kapiteln bringt uns Dr. Feil die Theorie seiner Erfolgsformel näher. In den beiden folgenden Kapiteln geht es darum, diese Theorie nun in die Praxis umzusetzen. Den Abschluss bildet ein Nährstofflexikon.

Wenig verwunderlich ist, dass für Dr. Wolfgang Feil der Schlüssel zum Erfolg über die Ernährung geht. Säule 1 im Konzept von Dr. Feil dreht sich um die Aktivierung des Fettstoffwechsels. Dies schafft man durch eine angepasste Trainingsbelastung bei gleichzeitig Kohlenhydrat reduzierter Ernährung.

Bedeutung des Fettstoffwechsels

Kohlenhydrate können nur für einen begrenzten Zeitraum in unserem Körper gespeichert werden. Auch können wir während der Belastung nicht den gesamten Energieverbrauch wieder zu uns nehmen. Damit der Motor dennoch nicht ins Stottern gerät, bedient er sich unter anderem der Fettverbrennung. Je länger ein Wettkampf dauert, desto mehr Aufmerksamkeit sollte man daher der Fettverbrennung widmen.

Hier liegt auch ein deutlicher Unterschied zwischen uns Age Groupern und den Profis vor. Ein Profi Athlet kann auch bei einer höheren Trainings- bzw. Wettkampfintensität auf die Fettverbrennung zugreifen.

Neben dem Fettstoffwechsel spielt auch die Allgemeine Stabilität, und ein gesunder Körper eine bedeutende Rolle im neuen Buch von Dr. Wolfgang Feil, welches er gemeinsam mit seiner Tochter und Extremsportlerin Friederike geschrieben hat. Wer Ingwer, Chili, Kurkuma, Zimt und Pfeffer in seiner Küche hat und auch regelmäßig nutzt, der folgt bereits einer Empfehlung von Dr. Feil und kann nachlesen, warum sich diese Gewürze positiv auf seinen Körper auswirken. Kurz zusammengefasst und dem Buch vorwegnehmend – sie wirken entzündungshemmend, fördern die Fettverbrennung und regulieren den Blutzuckerspiegel.

Das beantwortet auch die Frage, warum im Trainingslager auf Mallorca gerne auf die Nutella Semmel Zimt gegeben wird … 😉

Auch für Schokoladefreunde ist das Buch von Dr. Feil lesenswert. Empfiehlt dieser doch täglich Schokolade. Gute, dunkle, herbe Schokolade darf auf dem täglichen Speiseplan nicht fehlen! Wer es uns nicht glaubt, kann selbst das Buch zur Hand nehmen und nachschlagen …

Alles in allem liest sich das Buch sehr gut und ist informativ. Speziell Athleten, die bereits im Training versuchen alles aus sich herauszuholen und in der nächsten Saison sich deutlich verbessern möchten, ist das Buch zu empfehlen. Eine gute Lektüre und Basis. Durch das Literaturverzeichnis mit sämtlichen Studien ist das Buch auch als Ausgangsbasis für Athleten zu empfehlen, die tiefgreifendere Informationen suchen.

Hier kann das Buch auf Amazon bezogen werden: Bei Amazon kaufen und trinews.at unterstützen.

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X