Triathlon Szene Österreich

Wenn der Schnappschuss nicht reicht: Photo Shooting mit dem Profi

Es war ein harter Weg: Jede freie Minute mit dem Training verbracht, an die Grenzen gegangen, Verzicht, Disziplin. Das alles für diesen einen Tag. Man ist in der Form seines Lebens, aber auf den meisten Photos vom Wettkampf ist das leider nicht zu sehen. Wie denn auch: In einem Pulk von über 2.500 Athleten tut sich selbst der Profi schwer, ein einzelnes Gesicht, eine einzelne Emotion auszumachen, ins rechte Licht zu rücken, den Moment perfekt einzufangen.

Aus diesem Grund hat Stephan Mantler, seines Zeichens Meisterfotograf und selbst Triathlet (10x Ironman Triathlon: IM Austria / California / Switzerland; Norseman) die Idee geboren, Klagenfurt-Teilnehmern ein professionelles Einzel-Shooting wenige Tage vor dem Wettkampf, auf der Originalstrecke in und um Klagenfurt, anzubieten.

Das Ergebnis gibt”s dann als Großformatdrucke, bzw. auf DVD – und sorgt für bleibende Erinnerungen der exklusiveren Art. Detaillierte Infos zum “Ironman Austria Special”-Paket sowie Photoproben gibt”s online unter: www.stephanmantler.com

Tags:

Weiterführende Beiträge

Luis Knabl in Deutschland siegreich
Podersdorf Triathlon mit Charity Triathlon
Menü
X
X
X