Challenge Forte Village
Triathlon Szene Österreich

Vienna Swim Open eröffnen Österreichische Freiwasser-Saison

Am Samstag, den 05.05.2018 wurde die Freiwasser Saison im Areal des UniCredit Centers am Kaiserwasser eröffnet. Viele Triathleten und Openwaterfans nutzen den ersten Bewerb der Austria Swim Open. Bei perfekten Bedingungen mit Sonnenschein und 20,7 ° C Wassertemperatur liesen die Herzen der TeilnehmerInnen höherschlagen. Inmitten von Wiens Skyline wurden die Bewerbe über 0,5 km, 1,25 km und 2,5 km ausgetragen.
Laura Igaly-Igalffy konnte hierbei beim 0,5 km Bewerb auch die Herren Konkurrenz hinter sich lassen und souverän gewinnen. Den Start beim 1,25 km Bewerb lies sich auch Ex-Weltcup-Schwimmer Matthias Schweinzer nicht nehmen, welcher in einem spannenden Zielsprint das interne Familienduell gegen Stefan Wurzer verlor. Hervorragend mit dabei Lina Ahorner, welche bis zum Ziel mit den beiden Herren mit schwimmen konnte!

International ging es beim 2,5 km langen Cupbewerb zu, bei welchem Zan Rither aus Slowenien mit zwei Minuten Vorsprung vor dem Italiener Enrico Gallo und dem Österreicher Pascal Pavlik gewann. Nach langer Verletzungspause wieder zurück, sicherte sich Lisa Rosenblatt die Damen Wertung.
Ausgezeichnet wurden die beiden Tagesschnellsten unter anderem mit einer goldenen Badehaube, welche sie beim nächsten Bewerb am 12.05.2018 im Strandbad Klosterneuburg verteidigen müssen!
Dort wartet auch auf alle TeilnehmerInnen die zweite Chance auf einen Gutschein für ein Wochenende inklusive Startplätzen für den 3. Swim Open Bewerb am Klopeiner See am 26.05.2018!

Kommentare

Schlagworte
Challenge Forte Village

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X