Triathlon Szene Österreich

TRI-Motion Saalfelden 2011

Den Beginn bildet die Streckenbesichtigung mit anschließendem Athletentalk mit unseren Profis im neuen Winklhof.
Am Abend zeigen wir dann den nagelneuen Film „ Finishline – the science of Ironman“ am Rathausplatz in Saalfelden. Anschließend heizen dann die Jungs von „7 dials mystery“ auf der großen Bühne so richtig ein.

Am Freitag gibt es dann tolle Bewerbe für Kinder
Der erste sportliche Startschuss erfolgt am Freitag 4. September um 14.00 Uhr im Obsmarktbad Saalfelden. Beim ASVÖ Kids Aquathlon können sich die jüngsten Teilnehmer einer maßgeschneiderten Herausforderung stellen.
Der Start ist für alle Kinder kostenlos!
Das wichtigste: Fairness und Spaß sollen bei den Rennen an erster Stelle stehen.
Am herrlich gelegenen Ritzensee gibt es Freitag die  Fitness- und Triathlon Expo und abends die legendäre Pastaparty.

Samstag: Die Hauptbewerbe stehen am Programm
Am Samstag geht’s dann richtig zur Sache: Ab 7.00 Uhr morgens gibt es die Startnummern für den FUN-, TEAM- und HALF-Triathlon, um 9.30 fällt der erste Startschuss, um 13.30 dann das
Highlight: Die Teilnehmer für den HALF-Bewerb (zwei Kilometer Schwimmen, 80 Kilometer Radfahren und 21 Kilometer Laufen) stellen sich der Herausforderung.

Mit dabei auch der pinzgauer Lokalmatador Lukas Hollaus. 2007 feierte Hollaus in Saalfelden sein Debüt auf der Mitteldistanz. Heuer wird er erneut über diese Distanz starten, sein voraussichtlich größter Konkurrent ist der der deutsche Spitzenathlet Christian Brader. Beide präsentieren sich zurzeit in Topform, wobei Hollaus vor Kurzem den Staatsmeistertitel über die olympische Distanz feiern konnte. Christian Brader (mehrfacher Starter bei der TRI-Motion) hat mit dem 16. Platz bei der Ironman Weltmeisterschaft in Hawaii, seine Position als einer der weltbesten Triathleten bestätigt.
Ein weiterer ernstzunehmender Konkurrent dürfe der Kärntner Rene Vallant sein.

Die EXPO-Area ist ab 8.00 Uhr früh den ganzen Tag über zugänglich.
Anschließend wird gefeiert.
Samstagabend bei der Siegerehrung der FUN- und TEAM Bewerbe ist Stimmung angesagt.

Sonntag: Siegerehrungen & Party mit Finisher Brunch
Sonntagmorgen beim großen Finisher Brunch und der Siegerehrung der HALF-Teilnehmer am überdachten Rathausplatz der Stadt, findet das sportliche Veranstaltungswochenende sein Ende.

Tags:

Weiterführende Beiträge

Erster Athlet finisht einen Double – Ironman
Schildknecht und van Vlerken siegen bei der 2. Challenge Walchsee
Menü
X
X
X