Für das kommende Wochenende verspricht der Wetterbericht ideale Bedingungen. Die Eisheiligen, letzte Woche in Linz großer Spielverderber, sind vorüber und die frühlingshaften Temperaturen kommen zurück. Auf der Wiener Donauinsel treffen sich Sprinter und Mitteldistanzathleten zum Vienna City Triathlon.

 

Drei Bewerbe werden dabei auf der Donauinsel ausgetragen. Der Sprint – Elite Bewerb mit erlaubtem Windschattenfahren und der Sprint Bewerb Fun mit Windschattenverbot. Des weiteren noch der Hauptbewerb über die Mitteldistanz.

 

Die Neue Donau weist aktuell 18 Grad aus. Ideal, für ein flottes Schwimmen. Sowohl für die Sprint, die auch für die Mitteldistanz sind noch Startplätze verfügbar, die vom Veranstalter ab 17:00 Uhr vergeben werden.

Zu den Favoriten im Fun Bewerb über die Sprintdistanz zählt der Wahl – Wiener Markus Ressler, der in die heimische Triathlon Saison einsteigt. Über die Mitteldistanz führt der Sieg über Georg Swoboda und Petr Vabrousek.

About the Author: Stefan Leitner

Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.