Start in die Triathlon-Saison 2020

Noch gibt es in Linz (Swim | Run) und St. Pölten (Swim | Run) Vorbereitungswettkämpfe auf die Triathlon-Saison 2020. Doch mit Juli starten die ersten Triathlon-Veranstaltungen in Österreich.

Drei Triathlon-Veranstaltungen wird es aller Voraussicht nach in Österreich im Juli geben.

Sa15Aug19:0021:00City Triathlon WelsBewerb:TriathlonDistanz:Sprintdistanz

Der erste Triathlon nach dem Lockdown ist der Wels Triathlon am 4. Juli. Die Veranstalter arbeiten intensiv an einer Durchführung und der Einhaltung der COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen. Gestartet wird mit einem Rolling Start. Das Windschattenfahren ist beim City Triathlon Wels verboten.

So12Jul4:004:00Triathlon GmundenBewerb:TriathlonDistanz:Sprintdistanz

Weiter geht es in Oberösterreich mit dem Gmunden Triathlon am 12. Juli. Das Teilnehmer Limit beträgt 250 Athleten. Gemäß den Handlungsempfehlungen des Österreichischen Triathlonverbandes wird auch in Gmunden mit einem Rolling Start gestartet. Alle Athleten erhalten im Ziel ihr “Finisher Pack” mit ihrer Finisher Medaille und weiteren Goodies aus der Region.

Sa25JulGanztagsMostiman TriathlonBewerb:TriathlonDistanz:Olympische Distanz

Am 25. Juli folgt in Niederösterreich der Mostiman. Neben dem Nachwuchs-Bewerb veranstalten die RATS Amstetten auch einen Bewerb über die Sprintdistanz und Olympische Distanz. Vom ursprünglichen Konzept, alle Veranstaltungen an einem Tag durchzuführen, sind die Veranstalter aufgrund von COVID-19 wieder abgekommen und bieten nun die drei Bewerbe auf zwei Tage aufgeteilt, um größere Menschenzusammenkünfte zu vermeiden.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X