Ekoi
Triathlon Szene Österreich

Sprint Triathlon Staatsmeisterschaften in Neufeld

Sucht man im Internet nach einem Wetterdienst, der für Neufeld am kommenden Wochenende Schlechtwetter vorhersagt, kann man vergeblich suchen. Kaiserwetter kündigt sich sowohl am Samstag wie auch am Sonntag an und die Veranstalter rund um das Team von Robert Pscheidl haben gleich eines verkündet: „Am Samstag und Sonntag wird sicher geschwommen ob mit oder ohne Neo bleibt ganz alleine den Athleten überlassen

Und die Athleten strömen nach Neufeld. Die Anmeldung musste heuer bereits im Vorfeld geschlossen werden.

Die Sprintdistanz Staatsmeisterschaften

Zu den Favoriten im Bewerb bei den Herren zählen der Oberösterreicher Dominik Exel sowie Niko Wihlidal vom Skinfit Racing Team und Wolfgang Mangold. Mit den schnellsten aus dem Wasser steigen wird auch Peter Nemeth aus Linz. Größer Favorit ist der junge Lukas Pertl.

Bei den Damen ist Lisa Hütthaler die große Favoritin. Alles andere wie ein Sieg würde wohl eine sehr große Überraschung sein. Konkurrenz machen ihr Sylvia Gehnböck und Viktoria Schenk. Kurzfristig gemeldet haben auch noch Romana Slavinec und Julia Hauser, die heuer international bereits starke Leistungen verbuchen konnten.

Insgesamt gehen 90 Athleten an den Start. Die Herren starten um 13:45 Uhr. Für die Damen fällt der Startschuss um 14:30 Uhr. Beim Staatsmeisterschaftsbewerb ist das Windschattenfahren erlaubt. Für die Sieger gibt es 340 € Preisgeld.

Neufeld Triathlon Sprint Triathlon

Der Sprint Triathlon, welcher auch zum „King of Neufeld“ zählt startet nach den Meisterschaftsbewerben um 18:00 Uhr. Teilnehmer, welche beim Sprintbewerb am Samstag und dem Bewerb über die Olympische Distanz am Sonntag starten nehmen an der „King/Queen of Neufeld“ Wertung teil. Einer jener Athleten, die beide Bewerbe bestreiten werden ist Michi Weiss.

Ebenfalls beim Sprint Triathlon am Start stehen wird Bernhard Keller, der Organisator des Mostiman Triathlons.

Insgesamt haben an die 350 Athleten für den Sprint Bewerb gemeldet.

Neufeld Triathlon Olympische Distanz

Am Sonntag findet als Abschlussbewerb der Triathlon über die Olympische Distanz statt. Großer Favorit ist auch hier Michi Weiss. Aber mit Andi Fuchs hat ein weiterer starker Athlet genannt. Fuchs bereitet sich gerade auf ein Extremradrennen in Russland vor, und bestreitet davor noch ein paar Triathlonbewerbe. Ebenfalls am Start der Duathlon Staatsmeister Stefan Wrzaczek aus dem Burgenland und Mario Fink.

Mit 500 Athleten über die Olympische Distanz hat das P3 Organisationsteam das Limit voll ausgeschöpft.

Kommentare

Schlagworte
Ekoi

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X