Donnerstag, Dezember 12, 2019
Challenge Wanaka 2020
Start Triathlon Szene Triathlon Szene Weltweit Saisonpause für Marino Vanhoenacker

Saisonpause für Marino Vanhoenacker

Bereits Ende Juli hat trinews.at darüber berichtet, dass ein Start von Marino Vanhoenacker beim IRONMAN Hawaii mehr als fraglich ist. Ein Ermüdungsbruch im Becken zerstörte alle Träume des Belgiers, heuer in Kona nach der Krone im Triathlonsport zu greifen.

Die offizielle Mitteilung von Marino Vanhoenacker: „I honestly believe we tried everything to make it in time, to treat it to the max but my body gives me signs that this will not be possible so I ran out of options and the only thing left for me to do is pull the plug and try to approach the problem by giving it time

Comeback oder Karrierende? Darüber diskutiert die Szene im Moment. Viele sehen im DNF beim IRONMAN Hawaii 2012 einen möglichen Knackpunkt in der Karriere von Marino Vanhoenacker. Trotz seiner tollen Leistung beim IRONMAN Australien war der weitere Saisonverlauf des Belgiers eher durchzogen. Ob er nochmals die Möglichkeit bekommen wird, auf Hawaii gegen Andi Raelert, Pete Jacobs und die aufstrebenden jungen Athleten um den Sieg mitzukämpfen, wird sich in den nächsten Monaten zeigen.

- Produkthinweis -
Challenge Wanaka 2020

Hole dir unseren Newsletter

Bleibe immer up-to-date mit dem Trinews Newsletter.

Stefan Leitner
Stefan Leitnerhttps://www.trinews.at
Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
6,843FansGefällt mir
1,154FollowerFolgen
169FollowerFolgen
434AbonnentenAbonnieren
X
X
X