EKOI
Home / Triathlon Szene / Triathlon Szene Österreich / Reitmayr bei Challenge Forte Village Sardinia am Start
Ekoi

Reitmayr bei Challenge Forte Village Sardinia am Start

Seine Starts beim IRONMAN 70.3 St. Pölten und beim IRONMAN Austria-Kärnten musste der Vorarlberger Paul Reitmayr verletzungsbedingt schweren Herzens absagen. So wird er erst im Herbst so richtig in die Saison einsteigen und hat sich dafür einen traumhaften Wettkampf ausgesucht. Auf der italienischen Urlauberinsel Sardinien wird Reitmayr bei der Challenge Forte Village am Start stehen. Ein Mitteldistanz – Bewerb, der in den letzten Jahren immer mehr Österreicher anlockte, um die Triathlon Saison im Süden Europas ausklingen zu lassen.

Alle Informationen zur Challenge Forte Village am 29. Oktober gibt es hier.

 

EKOI

Über Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Check Also

Das Profi Starterfeld beim IRONMAN Austria-Kärnten

Jan Frodeno ist das Aushängeschild des IRONMAN Austria-Kärnten 2017. Der Olympiasieger und zweifache IRONMAN World …

X
X