Sonntag, November 17, 2019
Start Material Polar mit Pulsmessung im Ohr

Polar mit Pulsmessung im Ohr

Polar präsentiert den neuen Polar OH1 +. Dieser optische Pulssensor bietet dank ANT+ und BLE Konnektivität und einer komfortablen Befestigungsklammer für Schwimmbrillen eine präzise Pulsmessung beim Schwimmen – optimal für Schwimmer.

Der OH1+ kann nicht nur mit Polar Produkten verwendet werden, sondern auch in Verbindung mit Fitness- und Studiogeräten wie Laufbändern sowie mit ANT+ kompatiblen Radcomputern. Mit einem internen Speicher, der bis zu 200 Trainingsstunden speichern kann, und einer Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden, hast du die Wahl: Du kannst deinen Puls mit oder ohne ein Handgelenkprodukt erfassen.

Der Polar OH1+ inklusive Befestigungsklammer für Schwimmbrillen ist ab sofort in den Farben schwarz, grau oder orange zum unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 79,95 € verfügbar. Auch aktuelle Polar OH1 und Polar H10 User können via Software Update ANT+ und Bluetooth Konnektivität genießen.

Mit dem Polar OH1 + können jetzt auch Schwimmer ihren Puls während des Trainings aufzeichnen und lernen so die Intensität ihrer Einheit besser zu verstehen; zukünftige Trainingseinheiten können noch besser angepasst werden. Und das alles ohne die Notwendigkeit eines Brustgurtes. Der OH1+ ist einfach in der Anwendung und das bequeme Textilband macht ihn zum multifunktionalsten Tracking Tool für Athleten aller Sportarten – vor allem dann, wenn ein Brustgurt oder ein Handgelenkprodukt aufgrund der Bewegungsform oder der persönlichen Vorliebe nicht optimal ist.

“Polar bleibt der verlässliche Partner für Herzfrequenz-Technologie, der mit ständiger Weiterentwicklung in unseren Hardware- und Softwareprodukten die industriellen Maßstäbe für Genauigkeit und Zuverlässigkeit kontinuierlich anhebt,” sagt Riikka Rae, Product Segment Manager bei Polar. “Brustgurte und handgelenkbasierte Messungen haben ihren Platz im Training. Doch für Situationen, die weiterentwickelte Optionen in der Pulsmessung erfordern, wurde der OH1+ als komfortable Alternative entwickelt. Mit dem Polar OH1+ kann man den Puls z.B. gleichzeitig mit BLE und ANT+ an einen Smart-Trainer übertragen, während die Polar Uhr Daten der Trainingsbelastung aufzeichnet. Das hilft dabei, sicherzustellen, dass die dokumentierte Intensität der Trainingseinheit immer präzise ist,” sagt Rae.  

Vielseitigkeit: Für User, die es bevorzugen, keinen Brustgurt oder Handgelenkprodukt zu tragen, ist der Polar OH1+ die perfekte Alternative. Der Polar OH1+ kann bei jeglicher sportlicher Aktivität am Unter- oder Oberarm getragen werden, ist waschmaschinenfest und bis zu 30 m wasserdicht. Schwimmer können die enthaltene Klammer nutzen, um den OH1+ an ihrer Schwimmbrille zu befestigen und für eine komfortable Pulsmessung beim Schwimmen den Sensor an der Schläfe zu platzieren.

  • Genauigkeit: Mit der eigens von Polar wissenschaftlich entwickelten Technologie zur optischen Pulsmessung für eine präzise Erfassung des Pulses ausgestattet.
  • Komfort: Kleiner Sensor, der sich bequem an fast allen Schwimmbrillen befestigen lässt und ein weiches Textilarmband, das angenehm und bequem um den Arm anliegt.
  • Vielfalt: Athleten können ihren Puls in Echtzeit gleichzeitig auf kompatiblen Polar und Bluetooth/ANT+ Produkten, der mobilen Polar Beat App und anderen Drittanbieter Fitness-Apps verfolgen. Bei Kopplung mit der Polar Beat App kann der Nutzer auf Puls-Daten in Echtzeit, Trainingsanleitung und Polar’s Smart Coaching Funktionen zugreifen.
  • Einsetzbarkeit: Der interne Speicher kann bis zu 200 Stunden Training speichern, die lange Akkulaufzeit glänzt mit bis zu 12 Stunden Betriebsdauer (wiederaufladbarer Akku über USB) und Firmware Updates bieten Funktionsupdates. ANT+ Konnektivität ist für aktuelle OH1 Nutzer über ein Software Update verfügbar.

 

- Produkthinweis -
Stefan Leitner
Stefan Leitnerhttps://www.trinews.at
Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.
6,843FansGefällt mir
1,151FollowerFolgen
169FollowerFolgen
403AbonnentenAbonnieren
X
X
X